Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Hans Otto Theater«

Finanzielle Sorgen bei Theatern in der Corona-Krise

19.03.20 (dpa) -
Potsdam/Cottbus - In Brandenburg sorgen sich geschlossene Theater und Veranstaltungshäuser in der Corona-Krise darum, wie es mit ihnen weiter geht. Wie auch viele andere Einrichtungen im Land hat etwa die Neue Bühne Senftenberg den Spielbetrieb aufgrund der Ausbreitung des Virus vorübergehend eingestellt. Derweil «spielen die Schauspieler zu Hause und stellen die Filme später auf unserem Instagram-Kanal online», berichtete Sprecherin Christiane Freitag.

Potsdamer Hans Otto Theater bekommt 200.000 Euro extra

09.12.10 (Agentur - dapd) -
Potsdam - Das Hans Otto Theater in Potsdam wird im laufenden Jahr mit 200.000 Euro zusätzlich von der Stadt gefördert. Einer entsprechenden Vorlage stimmte der Hauptausschuss der Stadt am Mittwochabend zu. Die zusätzliche Finanzierung sei nötig, um die Liquidität des kommunalen Unternehmens für den Rest des Jahres zu erhalten, sagte die Kulturbeigeordnete der Stadt, Iris Jana Magdowski (CDU), zur Begründung. Das Theater habe in diesem Jahr mit Einnahmeausfällen zu kämpfen.

DTKV Brandenburg fordert Kinder- u. Jugend-Musiktheater

06.12.10 (PM - kiz-lieberwirth) -
Wie der DTKV-Brandenburg mitteilt, sind die Finanzprobleme des Hans Otto Theaters in Potsdam ein hausgemachter Konzeptionsfehler. Der angemeldete Zusatzbedarf von 200.000 Euro sollte nur unter inhaltlichen Auflagen durch die Stadtkämmerei genehmigt werden. Der Verband vermisst seit Jahren ein Angebot des Theaters, das Kinder und Jugendliche an Musiktheater heranführt.

Hans Otto Theater offenbar in finanziellen Schwierigkeiten

02.12.10 (Agentur - dapd) -
Potsdam - Das Hans Otto Theater in Potsdam steckt offenbar in finanziellen Schwierigkeiten. Wie nach Angaben der «Potsdamer Neuesten Nachrichten» aus einer Vorlage der städtischen Kämmerei für die Hauptausschusssitzung am 8. Dezember hervorgeht, soll das Gremium der Stadtverordneten über eine «überplanmäßige» Summe von 200.000 Euro entscheiden.

Potsdam: Gefeierte «Turm»-Premiere am Hans Otto Theater

Potsdam - Den Besuchern des Hans Otto Theaters in Potsdam bot sich am Samstagabend nach der Vorstellung eine magische Szenerie: Dicker Nebel stand über der Havel, nur matt schimmerten Lichter, es herrschte Stille. Die Grenze zwischen drinnen und draußen schien aufgehoben, denn bereits zuvor hatten die Zuschauer drei Stunden lang eine verwunschene Bühnenwelt voller Nebelbilder erlebt. Hausherr Tobias Wellemeyer schuf sie für seine Inszenierung des «Turms» nach Uwe Tellkamps Erfolgsroman.

Wellemeyer zeigt in erster Theatersaison 24 Neuproduktionen

29.05.09 (Agentur ddp) -
Potsdam - Der neue Intendant des Potsdamer Hans Otto Theaters (HOT), Tobias Wellemeyer, präsentiert in seiner ersten Spielzeit 24 Neuproduktionen. Das Repertoire der im Herbst beginnenden Saison werde zudem elf Über- und Wiederaufnahmen umfassen, sagte Wellemeyer am Donnerstag in Potsdam. Eröffnet werde die Spielzeit am 1. Oktober mit Henrik Ibsens Drama «Die Wildente», wobei er selbst Regie führe.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: