Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Jazzpreis«

Carl Bechstein Wettbewerb 2018 – Vincent Meißner: „Will never start it”

Vierter und letzter Teil unserer kleinen Reihe von Mitschnitten aus dem Preisträgerkonzert des Carl Bechstein Wettbewerbs 2018, der erstmalig für den Jazzbereich ausgeschrieben war. Vincent Meißner gewann den ersten Preis in der Altersgruppe III (17 - 18 Jahre). Hören Sie ihn mit seiner Eigenkomposition „Will never start it”.

Carl Bechstein Wettbewerb 2018 – Reinel Ardiles Lindemann

Teil drei unserer kleinen Reihe von Mitschnitten aus dem Preisträgerkonzert des Carl Bechstein Wettbewerbs 2018, der erstmalig für den Jazzbereich ausgeschrieben war. Reinel Ardiles Lindemann gewann den ersten Preis in der Altersgruppe II (15 - 16 Jahre). Hören Sie ihn mit „Caribe” von Michel Camilo.

Carl Bechstein Wettbewerb 2018 – Adrian Surojit Müller: Freie Improvisation

Teil zwei unserer kleinen Reihe von Mitschnitten aus dem Preisträgerkonzert des Carl Bechstein Wettbewerbs 2018, der erstmalig für den Jazzbereich ausgeschrieben war. Adrian Surojit Müller gewann den ersten Preis in der Altersgruppe I für alle Teilnehmer bis 14 Jahre. Sie hören ihn mit einer freien Improvisation.

Carl Bechstein Wettbewerb 2018 – Moses Yoofee Vester: „Stairs”

Anfang November fand in Berlin wieder der Carl Bechstein Wettbewerb statt. Das besondere an diesem Kräfte-Messen an den Tasten: Jedes Jahr widmet sich der Wettbewerb einer anderen Wertung. Nach Klavierduo oder Klavier plus Streichinstrument schrieb die Carl Bechstein Stiftung ihn in diesem Jahr zum ersten Mal speziell für den Jazzbereich aus, und zahlreiche junge Talente kamen dafür auf Schloss Britz.

Gewinner des WDR Jazzpreis 2009 stehen fest

11.09.09 (Agentur ddp) -
Köln - Der Kontrabassist Robert Landfermann und der Schlagzeuger Jonas Burgwinkel erhalten als Rhythmusgruppe den WDR Jazzpreises 2009 in der Kategorie «Jazz Improvisation». Gewinner in der Kategorie «Jazz Komposition» ist Steffen Schorn, wie der WDR am Donnerstag in Köln mitteilte.
Inhalt abgleichen