Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Joosten Ellée«

Phasen der Neuausrichtung an zwei Exempeln

09.06.22 (Harry Schmidt) -
Nach zehn Festivaltagen ist das Podium Esslingen mit dem großen Abschlusskonzert „Die Supergroup“ zu Ende gegangen. 17 Hauptveranstaltungen, ergänzt um die Konzerte im neuen, familienfreundlichen Format der Salonkonzerte und ein Educationprogramm, das mehrere hundert Kinder in Kindergärten und Schulen erreichte, lockten rund 3000 Besucher an. Mit einem Frauenanteil von 80 Prozent Urheberinnen ist es gelungen, die Position von Komponistinnen zu stärken. Die Prämiere des in Esslingen entwickelten ersten Teils des STEGREIF.Orchester-Projekts „#bechange” bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen zeitigt ein ausgesprochen bemerkenswertes Ergebnis.

Personalia 2020/12

28.11.20 (nmz-red) -
Carsten Brosda neuer Präsident des Deutschen Bühnenvereins +++ Moritz Eggert neuer Präsident des Deutschen Komponistenverbands +++ Prozessauftakt Hans-Jürgen von Bose +++ Joosten Ellée +++ Jonathan Nott +++ Friedemann Dupelius ist Gewinner des Reinhard-Schulz-Preises +++ Jutta Schnitzer-Ungefug Präsidentin | Ulrich Kraus verstorben

Neuer Leiter bei PODIUM Esslingen: Joosten Ellée übernimmt Ende 2021 die künstlerische Verantwortung

19.11.20 (PM - Podium Esslingen) -
Der Co-Gründer des Festivals „ultraBACH“ und vom ensemble reflektor Joosten Ellée übernimmt als Nachfolger von Steven Walter zur Saison 2022 die Leitung von PODIUM Esslingen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: