Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Konzerthausneubau«

Münchner Konzerthaus-Stiftung: Geplanter Musiksaal kostet schon jetzt Millionen

10.06.22 (dpa) -
München - Selbst wenn der neue Musiksaal in München nicht gebaut wird, kostet er den Steuerzahler nach Angaben der Stiftung Neues Konzerthaus München trotzdem viele Millionen Euro. «Die Planung befindet sich bereits in der Feinjustierung und hat bis jetzt etwa 27 Millionen Euro Kosten verursacht», heißt es in einem Brief des Vorstands an das Stiftungskuratorium vom Freitag.

Prag will bis 2032 neue «Moldau-Philharmonie» bauen

19.05.22 (dpa) -
Prag - Der Bau eines neuen Konzertsaals für klassische Musik in Prag rückt näher. Gewinner des Architekturwettbewerbs für die künftige «Moldau-Philharmonie» ist ein Entwurf des dänischen Büros Bjarke Ingels Group (BIG), wie das Planungsinstitut der tschechischen Hauptstadt am Mittwoch mitteilte.

BR-Intendantin bekennt sich klar zu Konzerthaus: Brauchen Heimstatt

03.04.22 (dpa) -
München - Die Intendantin des Bayerischen Rundfunks (BR), Katja Wildermuth, setzt trotz der Bedenken der bayerischen Staatsregierung weiter auf eine Realisierung des neuen Konzerthauses in München. «Wir verlassen uns da weiterhin drauf», sagte die BR-Chefin am Freitag im Rundfunkrat des öffentlich-rechtlichen Senders.

München: Bauminister Bernreiter hält Konzerthaus-Aus für möglich

30.03.22 (dpa) -
München - Bayerns Bauminister Christian Bernreiter (CSU) hält ein Aus für die Pläne zum Bau eines neuen Konzerthauses in München für durchaus realistisch. «Das kann möglich sein, ich möchte in der Phase, in der wir uns befinden, nichts ausschließen», sagte Bernreiter dem Radiosender Bayern 2 am Mittwoch.

Rattle hofft weiter auf Konzerthaus-Bau in München

29.03.22 (dpa) -
München - Der britische Dirigent Sir Simon Rattle hofft weiter auf eine Realisierung des Konzerthauses in München - auch wenn Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) den Bau aus Kostengründen kürzlich infrage gestellt hat.

Kulturschaffende kritisieren Söders Abkehr vom Münchner Konzerthaus [update, 17:00]

28.03.22 (dpa) -
München - Die Geigerin Anne-Sophie Mutter und der Konzertveranstalter Andreas Schessl haben Ministerpräsident Markus Söders Abkehr vom lange geplanten Münchner Konzerthaus kritisiert. Der CSU-Chef hatte in der «Süddeutschen Zeitung» (Samstag) eine «Denkpause» gefordert und gesagt: «Wir können nicht alles unendlich finanzieren.»

Eine Art Elbphilharmonie für Stuttgart? Neues Konzept für Konzerthaus

05.10.21 (dpa) -
Stuttgart - Erst vor kurzem hat der Gemeinderat in Stuttgart grünes Licht für die Sanierung der Staatsoper gegeben - trotz horrender Kosten. Bleibt da noch Geld für ein neues Konzerthaus?

Baubeginn für Münchner Konzerthaus erst in ein paar Jahren

14.07.21 (dpa) -
München - Die Bauarbeiten für das geplante Konzerthaus in München werden wohl erst im Jahr 2025 starten. Bei rund fünf Jahren Bauzeit sei dann mit einer Fertigstellung um das Jahr 2030 herum zu rechnen, sagte ein Vertreter des Bauministeriums am Dienstag im Bauausschuss des Bayerischen Landtags.

Söder bekennt sich zu geplantem Konzerthaus in München

22.07.20 (dpa) -
München - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat sich klar zum Bau des geplanten Münchner Konzerthauses bekannt - trotz der finanziellen Herausforderungen durch die Corona-Krise. «Ich glaube, dass Kunst und Kultur schon ein wesentlicher Bestandteil einer Gesellschaft ist», sagte Söder am Dienstagabend in einem Interview des Fernsehsenders «München TV».

Machbarkeitsstudie: Kann das Konzerthaus München billiger werden?

27.05.20 (dpa) -
München - Die Pläne für den Bau des Münchner Konzerthauses werden im Rahmen einer Machbarkeitsstudie überprüft. Das Ziel: Die Kosten für das Prestigeprojekt zu senken. Derzeit würden die Möglichkeiten von Synergien und Einsparungen ausgelotet, ohne die Qualität infrage zu stellen, hieß es am Mittwoch im Bericht des Kunstministeriums, der im Landtagsausschuss für Wissenschaft und Kunst vorgestellt wurde.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: