Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Musikmagazin taktlos«

taktlos 182 – Nahe Fremde: Musik aus Flüchtlings-Kulturen (am 8.10. - 21:05)

07.10.15 ((das ist taktlos)) -
Menschen auf der Flucht werden quer durch Europa getrieben. Mit den Vertriebenen reisen ihre Erfahrungen in die neue, unbekannte Heimat und treffen auf existierende Heimatlosigkeit. Wieviel Kultur braucht der Mensch, wie schwer lässt sie sich transportieren und rekultivieren an den neuen Orten und wie wichtig ist sie dabei?

Live auf BR-Klassik vom VdM-Kongress: taktlos 181 - Illusion Inklusion? Was Musikschulen leisten können

06.05.15 (nmz taktlos) -
Es droht, zum folgenlosen politischen Modewort zu verkommen: Inklusion. Für wenige Begriffe trifft der Satz „Gut gemeint ist schlecht gemacht“ so genau zu. Beim Musikschulkongress in Münster prüft taktlos, was Musikschulen dank ihrer Professionalität den Sonntagsreden praktisch entgegenhalten können. taktlos 181 am 7. Mai 2015 ab 21:05 vom VdM-Kongress in Münster in der Musikhochschule, live auf BR-Klassik.

taktlos 173 – die Nachrichten aus der Welt des Wahren, Schönen und Guten

04.04.14 (Martin Hufner) -
München: Das neue Leitungsteam der Münchner Musiktheater-Biennale, Manos Tsangaris und Daniel Ott, geht mit der Oper in den öffentlichen Raum. Für ihre erste Ausgabe ist eine Uli-Hoeneß-Wandel-Oper mit dem Titel „Die diebische Elster“ geplant. Sie wird gleichzeitig in der Allianz-Arena und im Finanzamt München II aufgeführt.

taktlos 172 – die Nachrichten aus der Welt des Wahren, Schönen und Guten

06.03.14 (mh) -
Hamburg: E-Musik-Übertragung Langewelle +++ Stuttgart: Donaueschinger Musiktage gehen an die Börse +++ München: Widmann verkauft sein Gehör an Google +++ Frankfurt: Musikmesse geht in Netz +++ München: GEMA führt LIGA-System für Neue Musik ein

Ankündigung: taktlos 171 – Orchester-Schmelze? Wie viele Orchester braucht das Land

05.02.14 (mh) -
Live aus dem Studio 9 des Bayerischen Rundfunks am 6.2.2014 von 21:05 bis 22:00 Uhr auf BR-KLASSIK und im Stream, taktlos, Ausgabe 171, zum Thema „Wie viele Orchester braucht das Land“. Ein Ensemble des Bayerischen Landesjugendorchesters liefert Begleitmusik und Zukunftsklänge. Moderation: Marlen Reichert und Theo Geißler.

Limburger Bischofssitz bekommt eigene Oper, Schockbilder warnen vor Inszenierungen: taktlos 168 – die Nachrichten

11.10.13 (Martin Hufner) -
Limburg an der Lahn. Der Bischof von Limburg Tebartz van Elst hat eine große Chor-Oper bei Franz Hummel in Auftrag gegeben. Sujet des Werkes soll das Leben des Heiligen Franz von Assisi sein. Hummel hat sich einen Namen gemacht mit Opern über Beuys, Gorbatschow und Nietzsche.

das ist taktlos 167: die nachrichten aus der welt des wahren, schönen und guten

05.05.13 (Hanna Lüke) -
Die Nachrichten aus der Welt des Wahren, Schönen und Guten. Zusammengestellt von den Studierenden des LernRadios Karlsruhe. Gelesen von Hanna Lüke: +++ Frauenquote in Führungspositionen von Rock-Bands +++ Das neue Karlsruher Tourismusprogramm +++ Fussballer erhalten Bildungsgutschein +++ Alt-Rocker wehren sich gegen Rente mit 67 +++ Neue Plagiatswelle erreicht den Buchmarkt +++

Wagner-Jahr abgebrochen, Festspielhaus Baden-Baden wird Luxus-Factory-Outlet: taktlos 166 – die Nachrichten

05.04.13 (Theo Geißler) -
Dresden: Das sogenannte „Tal der Ahnungslosen“ wird von der UNESCO zum musikalischen Weltkulturerbe erhoben. Nur wenige Voraussetzungen sind noch zu erfüllen. Die Semperoper ist komplett mit Blattgold zu ummanteln. In der Frauenkirche muss dank Akustik-Segeln ein trockenes Renaissance-Klangbild generiert werden. Und selbstverständlich wird jede Darbietung von Musik, die nach 1890 komponiert wurde, im gesamten Dresdner Raum strengstens verboten.

Produktverunreinigungen in Musik entdeckt, Heino wird Opernsänger: taktlos 165 – Die Nachrichten

08.03.13 (Martin Hufner) -
Hannover: Neustart für die Initiative „Jedem Kind ein Instrument“: Unterstützung von unerwarteter Seite erhält das gescheiterte Grundmusikalisierungs-Projekt JeKi jetzt ausgerechnet von der Computer-Industrie. Auf der CEBIT wurde der erste haushaltstaugliche 3D-Drucker namens „Replicator 2“ vorgestellt.

Neuer Doktortitel für Schavan, GEMA kauft YouTube, Piraten und FDP fusionieren: taktlos 164 – Die Nachrichten

08.02.13 (Martin Hufner) -
Berlin: Rettung für Bundesbildungsministerin Annette Schavan: Der Präsident des Deutschen Musikrates, Martin Maria Krüger – zugleich Rektor der in der chinesischen Provinz Fu-Ton gelegenen Musikhochschule Klöng-Klung überreicht noch dieses Wochenende eine international gültige Promotionsurkunde an Schavan für ihre hohe geistige Eigenleistung bei der Analyse des Bambusholzes der chinesischen Wölbbrett-Zither. Einzige nebensächliche offene Frage: Heißt Annette künftig Dr Dr. Schavan – oder Dr. Schavan?
Inhalt abgleichen