Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Nora Schmid«

Junge Grazer Intendantin ab 2024 Chefin der Semperoper Dresden

08.06.21 (dpa) -
Dresden - Sachsen macht Nägel mit Köpfen für sein Opernhaus. Nur einen Monat nach dem verkündeten Ende der Intendanz von Peter Theiler 2024 ist die Nachfolge an der Spitze der weltberühmten Semperoper geregelt. Mit der Dramaturgin Nora Schmid bekommt die Sächsische Staatsoper in drei Jahren eine Intendantin aus der jüngeren Generation. Die gebürtige Schweizerin und Chefin der Oper Graz wechselt mit der Saison 2024/2025 in die Spitzenposition nach Dresden, wie Sachsens Kulturministerin Barbara Klepsch (CDU) am Dienstag sagte.

Von Sachsen in die Steiermark - Nora Schmid wird Intendantin der Oper Graz

12.04.13 (kiz) -
Dresden/Graz - Wie die österreichische Nachrichtenagentur APA berichtet, verlässt die Chefdramaturgin der Sächsischen Staatsoper, Nora Schmid, zum Ende der Spielzeit 2014/15 die Semperoper. Die 34-Jährige wird neue Intendantin der Oper Graz. Die gebürtige Schweizerin hat sich gegen 43 Mitbewerber durchgesetzt und soll bis 2020 die Geschicke der Oper in Graz lenken.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: