Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Thomas Oberender«

Thomas Oberender bleibt bis 2021 Berliner Festspiele-Intendant

24.01.16 (dpa) -
Berlin - Der Autor und Dramaturg Thomas Oberender (49) bleibt für weitere fünf Jahre Intendant der Berliner Festspiele. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) verlängerte seinen Vertrag bis 2021, wie das Haus am Sonntag mitteilte.

Oberender: Veränderung an Volksbühne ist aggressiver Vorgang

28.04.15 (dpa) -
Berlin - Der Intendant der Berliner Festspiele, Thomas Oberender, teilt die Sorge, dass mit der geplanten Veränderung an der Berliner Volksbühne die Berliner Festspiele kopiert würden. «Ich finde, das ist durchaus ein relativ aggressiver Vorgang, aus einem Künstlertheater ein Cluster zu machen, das verschiedene Spielstätten und Kunstformen unter ein Dach nimmt», sagte er am Montag dem Rundfunk Berlin-Brandenburg. Das tangiere die Festspiele, aber auch andere Akteure in der Stadt, wie das HAU.

Vier neue Leiter für Berliner Festspiele - Bert Noglik übernimmt Leitung des JazzFest Berlin

21.06.11 (Agentur - dapd, PM) -
Berlin - Der künftige Intendant der Berliner Festspiele, Thomas Oberender, hat bei der Sitzung des Aufsichtsrates am Montagabend sein neues künstlerisches Team vorgestellt. Die Leitung des Theatertreffens übernimmt Yvonne Büdenhölzer, bisher Leiterin des Stückemarktes. Die «Spielzeit Europa» wird die belgische Festivalkuratorin Frie Leysen und ab 2013 Matthias von Hartz vom Internationalen Sommerfestival Hamburg verantworten. Die künstlerische Leitung für das JazzFest übernimmt der freie Autor und Jazzjournalist Bert Noglik.

Oberender plant Änderungen an Festivals der Berliner Festspiele

09.02.11 (nmz/kiz) -
Berlin - Der designierte Intendant der Berliner Festspiele, Thomas Oberender, plant Änderungen an den Theater-, Literatur- und Musikfestivals der renommierten Institution. «Ich möchte, dass sie stärker verbunden sind, stärker von jungen Leuten besucht werden und auch eine größere Ausstrahlung im Osten der Stadt und des Landes entwickeln», sagte der derzeitige Schauspiel-Chef der Salzburger Festspiele in einem dapd-Interview. Der 44-Jährige soll die Nachfolge von Joachim Sartorius im Januar 2012 antreten.

Kuscheln in Salzburg: Schauspielchef Oberender nimmt Kündigung zurück

13.01.09 (nmz/kiz) -
Salzburg (ddp). Der Schauspielchef der Salzburger Festspiele, Thomas Oberender, hat seine Kündigung zurückgenommen und wird nun doch bis 2011 in Salzburg bleiben. Dies teilte das Kuratorium der Festspiele am Dienstag nach einer Sondersitzung mit. Oberender hatte nach einem Konflikt mit dem Intendanten Jürgen Flimm angekündigt, die Salzburger Festspiele schon früher als im Vertrag festgelegt zu verlassen.

Jürgen Flimm verlässt Salzburger Festspiele - auch Schauspielchef Thomas Oberender geht

10.12.08 (ddp-nmz) -
Salzburg/München (ddp). Die Salzburger Festspiele müssen sich einen neuen Intendanten und einen neuen Schauspielchef suchen. Nach einer Sitzung des Festspielkuratoriums gab der derzeitige Intendant Jürgen Flimm bekannt, dass er seinen bis 2011 laufenden Vertrag bei dem weltweit bedeutendsten Musik- und Theaterfestival nicht verlängern werde. Gründe für seine Entscheidung nannte Flimm nicht.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: