Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Umsatzentwicklung«

CD-Verkauf knickt ein, aber Streaming boomt - Musikbranche mit Plus

20.08.20 (dpa) -
Berlin - Kein Corona-Kater - dank Musik aus dem Netz: Weil Audio-Streaming auch (oder gerade) während der Pandemiemonate boomte, ist die Branche mit dem ersten Halbjahr zufrieden. Der Bundesverband Musikindustrie warnt aber vor den Folgen der Krise für die Künstler.

Streaming kurbelt Geschäft von Universal Music an

20.04.20 (dpa) -
Paris - Beim weltgrößten Musikkonzern Universal Music sorgt der Streaming-Boom auch in der Corona-Krise für gute Geschäfte. Im ersten Quartal stieg der Umsatz um 18 Prozent auf 1,77 Milliarden Euro. Der Großteil davon geht auf Streaming-Zuwächse zurück, wie der französische Mutterkonzern Vivendi am Montag mitteilte.

Streit um Streaming-Reibach - Superstars als Reform-Speerspitze?

27.02.20 (dpa, Werner Herpell) -
Berlin - Die deutsche Musikindustrie floriert wieder, weil die Fans sich ihre Lieblingssounds massenhaft aus dem Netz holen. Der Boom beim Audiostreaming hat nun Nebeneffekte: Stars wie Helene Fischer oder Peter Maffay wollen den Reibach anders verteilen. Auch gerechter?

Gut acht Prozent mehr Musik-Umsatz - Branchen-Retter Audiostreaming

27.02.20 (dpa) -
Berlin - Wegen der rasant zulegenden Erlöse beim Audiostreaming hat die deutsche Musikindustrie ihre jahrelange Krise hinter sich gelassen. Nach den beiden noch leicht rückläufigen Jahren 2017 und 2018 erzielte die Branche 2019 ein Umsatzplus von 8,2 Prozent auf gut 1,6 Milliarden Euro.

Bundesverband Musikindustrie stellt Branchenzahlen 2019 vor

27.02.20 (dpa) -
Berlin (dpa) - Jahrelang ging es für Deutschlands Musikindustrie stetig bergab. Die Halbjahreszahlen im Juli verbreiteten in der Branche neue Hoffnung. Treiben die Zuwächse beim Audiostreaming auch die Jahresbilanz 2019 ins Plus? Der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) stellt am Donnerstag (10.00 Uhr) seine Umsatz- und Nutzungszahlen für 2019 vor.

Spotify verfehlt eigene Ziele bei Abo-Kunden

02.08.19 (dpa) -
Stockholm - Spotify kann im Musikstreaming-Markt den Abstand zur Nummer zwei Apple weiter ausbauen - verfehlt dabei aber eigene Ziele. Die massiven Investitionen in Podcasts tragen unterdessen Früchte.

CD und Vinyl für «Jäger und Sammler» - Musikstreams für die Masse

11.07.19 (dpa, Werner Herpell) -
Berlin - Jahrelang kannte der Trend für Deutschlands Musikindustrie fast nur eine Richtung: abwärts. Nun kehrt der Optimismus zurück - obwohl die Hörer immer weniger CDs kaufen und Vinyl ein Nischenprodukt bleibt. Das Musikstreaming ändert alles, auch die Hörgewohnheiten.

Spotify mit mehr als 100 Millionen Abo-Kunden

29.04.19 (dpa) -
Stockholm - Der Musikstreaming-Marktführer Spotify hat die Marke von 100 Millionen zahlenden Abo-Kunden geknackt. Zugleich arbeitet die Firma aus Schweden weiterhin mit Verlust: Im ersten Quartal fielen rote Zahlen von 142 Millionen Euro an. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 33 Prozent auf gut 1,5 Milliarden Euro, wie Spotify am Montag mitteilte. Im Vorjahresquartal hatte Spotify noch 169 Millionen Euro verloren.

Globaler Musikmarkt wächst dank Streaming-Abos kräftig

02.04.19 (dpa) -
London - Abos für Streaming-Dienste haben dem weltweiten Musikmarkt das stärkste Wachstum seit Jahrzehnten beschert. Der globale Umsatz der Musikindustrie stieg im vergangenen Jahr um 9,7 Prozent auf 19,1 Milliarden Dollar, wie der Branchenverband IFPI am Dienstag mitteilte. Es war der größte Zuwachs seit Beginn der IFPI-Datenerhebung 1997 - und das vierte Wachstumsjahr in Folge.

Musikinstrumentenbranche mit mehr Umsatz

01.04.19 (dpa) -
Frankfurt/Main - Die deutsche Musikinstrumentenbranche macht in Dur und Moll: Der Markt wächst und mit ihm der Umsatz, andererseits bleiben Kunden weg. Der Umsatz legte nach Angaben des Branchenverbands SOMM 2018 zum fünften Mal in Folge zu, teilte der Verband an diesem Montag in Frankfurt mit.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: