11 Fragen an: Frank Bsirske


(nmz) -

Seit März 2001 steht Frank Bsirske als erster Bundesvorstand an der Spitze der neuen Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di. Frank Bsirske (ÖTV) ist als erstes Grünen-Mitglied an der Spitze einer Gewerkschaft. Im ver.di-Bundesvorstand fallen unter anderem Grundsatzfragen, Politik und Planung, europäische und internationale Politik, Umweltpolitik, Kommunikation sowie Controlling in seine Zuständigkeit. Als eine seiner Hauptaufgaben sieht es der 49-Jährige an, die Kluft zu schließen zwischen denen, die eine Gewerkschaft als Kampforganisation verstehen und anderen, die den Dienstleistungsaspekt stärker in den Vordergrund rücken möchten.


Seit März 2001 steht Frank Bsirske als erster Bundesvorstand an der Spitze der neuen Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di. Frank Bsirske (ÖTV) ist als erstes Grünen-Mitglied an der Spitze einer Gewerkschaft. Im ver.di-Bundesvorstand fallen unter anderem Grundsatzfragen, Politik und Planung, europäische und internationale Politik, Umweltpolitik, Kommunikation sowie Controlling in seine Zuständigkeit. Als eine seiner Hauptaufgaben sieht es der 49-Jährige an, die Kluft zu schließen zwischen denen, die eine Gewerkschaft als Kampforganisation verstehen und anderen, die den Dienstleistungsaspekt stärker in den Vordergrund rücken möchten.Welche Musik macht Sie stark?

Dick Gaughan.

Bei welcher Musik werden Sie schwach?

Billie Holiday.

Bei welcher Musik stellen Sie sofort das Radio ab?

Heavy Metal.

Mit welcher Melodie sollte Ihr Handy klingeln?

Vivaldis „Vier jahreszeiten“.

Wenn Sie „König von Deutschland“ wären: Was würden Sie als Erstes tun?

Den Obdachlosen helfen.

Wie hieß Ihre erste Schallplatte?

Eric Burdon, „San Francisco Nights“.

Welches ist Ihr Lieblingslied von den Beatles?

„Lucy In The Sky With Diamonds“.

Auf wen oder was können Sie am ehesten verzichten?

Intoleranz und Menschenverachtung.

Welches Musikstück erinnert Sie an das erste Rendezvous oder den ersten Kuss?

Simon and Garfunkul: „I Am A Rock“.

Woran starb Mozart?

Schwindsucht.

Welche Musik soll zu Ihrer Beerdigung erklingen?

Warschawianka.

Das könnte Sie auch interessieren: