DVD-Tipps 2021/05

Miles Davis | Lynyrd Skynyrd | Roger Waters


(nmz) -
Miles Davis – Birth Of The Cool. Universal +++ Lynyrd Skynyrd – Live At Knebworth ’76. Eagle +++ Roger Waters – Us + Them. Sony Music Entertainment Germany
Ein Artikel von Sven Ferchow

Miles Davis – Birth Of The Cool. Universal

Natürlich ist die Produktion „Miles Davis: Birth of the Cool“ schon bekannt, erscheint aber nun als DVD.  Sie erweist sich als spannende Reise durch das Leben des legendären Trompeters. Blicke hinter Miles Davis’ Leben, hinter die Bühne und hinter viele Fassaden porträtieren einen genialen Musiker, dessen Geschichten man förmlich aufsaugt. Zu sehen und hören sind natürlich diverse Live- Mitschnitte, Studioaufnahmen, Outtakes sowie Interviews mit musikalischen Freunden und Mitstreitern (u.a. Quincy Jones, Clive Davis). Zeit für einen coolen Abend mit Miles Davis …

Lynyrd Skynyrd – Live At Knebworth ’76. Eagle

Keine reine DVD-Veröffentlichung –  zum damaligen Konzert auf CD gibt es auch eine DVD mit Konzertmitschnitt (4:3 Format). Umso besser. Denn das Konzert vom 21. August 1976 im Knebworth Park (England) wird unter den Fans der Band als großes Kino gehandelt. Man spricht von 150.000 Menschen, die damals das Konzert (Headliner Rolling Stones) live gesehen haben sollen. Der Sound ist sehr ordentlich, die Band spielt hervorragend. Die klassischen Vorgaben einer derartigen Veröffentlichung sind somit hinreichend erfüllt. Lang lebe die Rockmusik …

Roger Waters – Us + Them. Sony Music Entertainment Germany

Roger Waters, Gründungsmitglied von Pink Floyd, fasst mit dieser DVD/Blu- ray seine Tour „Us + Them“ aus den Jahren 2017/18 zusammen – übrigens 150 Shows und um die zwei Millionen Konzertbesucher. Ton und Bild sind überragend, teils überwältigend, aber das war schon vorher klar. Natürlich gibt es Songs aus den Alben „The Dark Side of the Moon“ oder „The Wall“. „Us + Them“ ist großes Spektakel. Und weckt schmerzvolle Erinnerungen, was Livemusik alles sein könnte …

Das könnte Sie auch interessieren: