Nachrichten Bildung 2009/09


(nmz) -
Aus den Fortbildungsstätten

Heek. Qualifikation „Chorleiter C3“
27.–29.11.: Neuer Qualifizierender Lehrgang „Chorleiter C3“ für Laienmusiker, die als Chorleiter oder stellvertretende Chorleiter tätig sind, sowie Musikpädagogen, die in Schule, Musikschule oder Laienmusik als Chorleiter tätig sind und ihre Qualifikation erweitern wollen; sieben Wochenend-Arbeitsphasen bis September 2010, Abschluss: C3-Zertifikat. Seminarleitung: Akademiedirektor Ernst Leopold Schmid und Sigmund Bothmann. Voraussetzung: erfolgreicher Abschluss eines C2-Lehrgangs oder vergleichbare Kenntnisse.
Anmeldeschluss: 15.10.2009;Tel. 02568/93 05-0, www.landesmusikakademie-nrw.de

Neuwied-Engers. Musik ab 50plus
Kurse für das Musizieren älterer Menschen:
• 5./6.9.: Herbstzeit – Samba für Senioren! mit H. Schüler
• 2.–4.10.: Musizieren im Orchester mit Dr. Chr.-H. Mahling und
H. Schmitte
• 7.–10.12.: Singen im Advent mit E. Rupek und W. Becker
Tel. 02622/905 20,  www.landesmusikakademie.de

Schlitz. Internationale Kontrabass-Akademie
22.–29.11.: Meisterkurs für Kontrabass mit Boguslaw Furtok, Solo-Kontrabassist des HR-Sinfonieorchesters Frankfurt, in der Landesmusikakademie Hessen; Tel. 06642/911 30,
www.landesmusikakademie-
hessen.de

Michaelstein. „Chorissimo“ und Meisterkurse Zink/Violine
• 14.–15.11.: „Chorissimo!“ – Neues Repertoire für den Chor in der Mittel- und Oberstufe; Einsingen, Warm-Ups, Gospelimprovisation, szenische Chorarbeit, Körperpercussion; Doz.: Klaus Brecht und Klaus-Jürgen Etzold
• 19.–22.11.: Solo- und Kammermusik aus Italien, Österreich und Deutschland von 1610–1660 für Zink und für Violine; Tongebung, Diminution, Verzierungen; Doz.: William Dongois, Bruce Dickey, Enrico Gatti
Tel. 03944/903 00, www.kloster-michaelstein.de

Rheinsberg. Internationales Musiktheater zum Mauerfall
Im Rahmen des Themenjahres 2009 „Demokratie und Demokratiebewegung“ von Kulturland Brandenburg e.V. zeigt die Musikakademie Rheinsberg im Schlosstheater zum 20. Jahrestag des Mauerfalls am Montag, 9. November, ab 16 Uhr, musiktheatralische Reflexionen auf den Ausspruch „Wir sind das Volk“. Unter der Regie von Claudia Forner spielen Ensembles aus Frankreich, Polen und Deutschland szenische Kammermusik. Die zeitgenössischen Kompositionen, vermischt mit Wortdokumenten aus der Zeit, verbildlichen die Zusammenhänge und Unterschiede der politischen Wende 1989 im Herzen Europas. Das Projekt wird gefördert von Kulturland Brandenburg e.V., der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, dem MWFK Brandenburg und dem Landkreis OPR.
Karten: Tel. 033931/392 96 und 03391/454 60
www.musikakademie-rheinsberg.de

Trossingen: Leitung und Aufbau von Kinder- und Jugendorchestern
3. berufsbegleitende Fortbildung; Orchester und Ensembles fassen die musikalische Arbeit der Musikschulen zusammen und sind ein wichtiger Aspekt in der Kooperation mit allgemein bildenden Schulen. Durch die praktische Arbeit mit Kinder- und Jugendorchestern während der Fortbildung werden Kenntnisse in den Bereichen Dirigieren und Probenmethodik, Instrumenten- und Literaturkunde sowie Anregungen für den Aufbau, die Planung und Organisation von Kinder- und Jugendorchestern vermittelt. 1. Lehrgangsphase:  12.–16.10.09 (Trossingen), 2. Lehrgangsphase: 25.–28.02.10 (Bochum); Anmeldeschluss: 01.09.2009; Tel. 07425/ 94 93-0,
www.bundesakademie-trossingen.de

Das könnte Sie auch interessieren: