Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »dpa«

In Zwickau entsteht Stiftung für musikalische Talente

24.09.14 (dpa) -
Zwickau - In der Robert-Schumann-Stadt Zwickau soll der musikalische Nachwuchs künftig von einer Stiftung gefördert werden. Den Auftakt bildet am 5. Oktober eine Matinee zur Unterstützung des Projektes, teilte die Stadt am Dienstag mit. Details sollen am 26. September auf einer Pressekonferenz mitgeteilt werden.

«Feuer Eis» - Kontraste bei Dresdner Musikfestspielen 2015

24.09.14 (dpa, PM) -
Dresden - Die Dresdner Musikfestspiele 2015 bieten unter dem Motto «Feuer Eis» ein Spiel mit den Temperamenten und Temperaturen der Musik. Der Jahrgang (13. Mai bis 7. Juni) setze dem Unwort der Politik vom Nord-Süd-Gefälle die klingenden Kontraste zwischen der Musik des Nordens und Südens entgegen, sagte Intendant Jan Vogler am Dienstag.

Weltpremiere deutsch-französischer Oper «Quai quest» in Straßburg

23.09.14 (dpa) -
Straßburg - Mit einer deutsch-französischen Weltpremiere eröffnet die Straßburger Oper am Samstag (27. September) ihre Saison 2014/2015. «Quai quest» heißt das zeitgenössische Werk des französischen Komponisten Régis Campo. Es ist ein Auftragswerk des Staatstheaters Nürnberg und der Rheinoper (Opéra national du Rhin), nach dem gleichnamigen Theaterstück des Dramatikers Bernard-Marie Koltès.

Ivan Repušić neuer Generalmusikdirektor in Hannover

23.09.14 (dpa) -
Hannover - Der kroatische Dirigent Ivan Repušić wird in der Spielzeit 2016/2017 neuer Generalmusikdirektor an der Staatsoper in Hannover. Repušić war bereits von 2010 bis 2013 Erster Kapellmeister in Hannover und dirigierte auch in zahlreichen anderen bedeutenden Opernhäusern, wie die Staatsoper Hannover am Montag mitteilte.

Mecklenburgs Musikerbe schlummert in Archiven

23.09.14 (dpa) -
Schwerin/Ludwigslust - Tosender Applaus erfüllt die Ludwigsluster Stadtkirche. Der international gefragte Bariton Nikolay Borchev singt unter Baugerüsten - die Kirche wird gerade restauriert - selten Gehörtes: Musik von Johann Wilhelm Hertel (1727-1789) und Adolph Carl Kuntzen (1720-1781), zum Teil erstmals seit 200 Jahren wieder aufgeführt. Beide wirkten als Hofkomponisten in Schwerin und Ludwigslust für die musikbeflissenen mecklenburgischen Herzöge.

Ein Boss kommt ins Rentenalter: Bruce Springsteen wird 65

23.09.14 (dpa) -
New York - Rentner sehen eigentlich anders aus. Der Mann auf den vor ein paar Wochen veröffentlichten Bildern ist halbnackt und durchtrainiert, kein Gramm Fett ist zu sehen - trotz eines Lebens, bei dem er kaum etwas ausgelassen hat. Bruce Springsteen will nach wie vor ganz vorn mit dabei sein, bei der Musik, in der Szene, im Leben. Gerade ist er sogar unter die Schauspieler und Kinderbuchautoren gegangen. Jetzt (23. September) wird «der Boss» 65.

Riccardo Muti verlässt Roms Oper

22.09.14 (dpa) -
Rom - Der Dirigent Riccardo Muti kehrt Roms Oper den Rücken. Er sehe keine Grundlage für eine erfolgreiche und ruhige Arbeit an dem Theater, erklärte Muti in einem am Montag in den italienischen Medien veröffentlichten Brief an das Opernhaus. Die beiden Produktionen, die er in der Spielzeit 2014/15 leiten sollte, werde er nicht übernehmen.

Straßburger Festival «Musica» mit Fantasie und Klang-Kompositionen

22.09.14 (dpa) -
Straßburg - Ein Schauspiel für Klaviere ohne Klavier, ein Theater ohne Schauspieler und ein Konzert ohne Musiker: «Stifters Dinge» heißt diese «no-man-show» von Heiner Goebbels nach Texten von Adalbert Stifter. Das Spektakel steigt in Straßburg zur Eröffnung des Festivals für zeitgenössische Musik «Musica» am 25. September und ist eine der vielen Überraschungen, die bis zum 10. Oktober auf dem Programm stehen.

Umjubeltes Saisonfinale bei Festspielen Mecklenburg-Vorpommern

22.09.14 (dpa) -
Neubrandenburg - Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern haben zum Saisonfinale am Sonntag noch einmal ein Ausrufezeichen gesetzt und die Rekordsaison würdig beschlossen. Zum Abschlusskonzert bedachten die 850 Besucher in der ausverkauften Neubrandenburger Konzertkirche den Geiger Frank Peter Zimmermann und die NDR Radiophilharmonie aus Hannover mit langanhaltendem Applaus und Bravo-Rufen.

Internationaler Riesenchor auf Gospelkirchentag in Kassel

22.09.14 (dpa) -
Kassel - Rund 6000 Sänger stimmen das Lied «We are changing the world» an: Mit dem Auftritt eines Massenchors ist am Sonntag der 7. Internationale Gospelkirchentag in Kassel zu Ende gegangen. Zu dem öffentlichen Abschluss-Gottesdienst des Chortreffens auf dem Königsplatz kamen nach Veranstalterangaben bis zu 5000 Menschen - trotz heftigen Regens. Das Treffen gilt als Europas größtes Gospelfestival.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: