Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »dpa«

Genscher mit Mendelssohn-Preis ausgezeichnet

22.09.14 (dpa) -
Leipzig - Der frühere Außenminister Hans-Dietrich Genscher (87) ist am Samstagabend mit dem Internationalen Mendelssohn-Preis zu Leipzig ausgezeichnet worden. Die Jury begründete ihre Entscheidung mit dem gesellschaftlichen Engagement des FDP-Politikers für Europa und seiner wichtigen Rolle bei der friedlichen Revolution 1989.

Tagung über zeitgenössisches Musiktheater in Heidelberg geplant

22.09.14 (dpa) -
Heidelberg - Mit einem dreitägigen Symposium will das Theater und Orchester Heidelberg in der neuen Spielzeit eine Standortbestimmung des zeitgenössischen Musiktheaters vornehmen. Opernregisseur Peter Konwitschny bringt zu Beginn der Tagung am 13. Februar 2015 zunächst die zwei Opern «Abends am Fluss/Hochwasser» von Johannes Harneit zur Uraufführung, wie eine Theatersprecherin ankündigte.

Stadt Leipzig erhält Auszeichnung für Musikprojekt «Notenspur»

22.09.14 (dpa) -
Essen/Leipzig (dpa) - Für ihr Musikprojekt «Notenspur» ist die Stadt Leipzig zur «Lebendigsten Erinnerungsstadt» gekürt worden. Die Auszeichnung, die vergabgene Woche in Essen (Nordrhein-Westfalen) vergeben wurde, ist mit 15 000 Euro dotiert. Die Stiftung «Lebendige Stadt» hatte zu dem Wettbewerb aufgerufen.

«Hallelujah»: Kanadas Musik-Altmeister Leonard Cohen wird 80

19.09.14 (dpa) -
New York - Rauchige Stimme, den schwarzen Hut tief in die Stirn gezogen und umgeben stets von einer Aura tiefster Melancholie: Leonard Cohen gilt als Phänomen, als Legende und als einer der herausragenden Songschreiber aller Zeiten. Für Millionen Fans auf der ganzen Welt ist der kanadische Altmeister ein heiß verehrter Superstar - der doch stets bescheiden bleibt. Erfolg, so sagte er einmal, sei für ihn schlicht das Überleben. Am kommenden Sonntag (21. September) wird Cohen 80 Jahre alt und schenkt sich und seinen Fans zwei Tage vorher ein komplett neues Album: «Popular Problems».

Beste Nachwuchsmusiker treffen sich an der Seenplatte

19.09.14 (dpa) -
Neubrandenburg - Die Mecklenburgische Seenplatte wird erneut Treffpunkt der besten deutschen Nachwuchsmusiker. Wie der Deutsche Musikrat in München am Donnerstag mitteilte, wird die Stadt Neubrandenburg vom 26. bis 28. September Austragungsort für den «Wettbewerb der Besten.» Die Preisträger des letzten Bundeswettbewerbes treten in einen Wettstreit über drei Tage hinweg um Geldpreise in Höhe von insgesamt 25 000 Euro.

Hessischer Jazzpreis geht erstmals an zwei Lehrer

19.09.14 (dpa) -
Wiesbaden - Erstmals teilen sich zwei Pädagogen den Hessischen Jazzpreis. In diesem Jahren werden Franz-Josef Schwade vom Ulrich-von-Hutten-Gymnasium in Schlüchtern und Horst Aussenhof von der Immanuel-Kant-Schule in Rüsselsheim ausgezeichnet, wie das Kunstministerium am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte.

Zu unbequem - André Bücker muss erfolgreiche Intendanz beenden und verlässt Dessau

18.09.14 (dpa) -
Dessau-Roßlau - Nach einem monatelangen Finanzstreit wirft der Generalintendant des Anhaltischen Theaters Dessau, André Bücker, das Handtuch. Er werde sich bei der Neuausschreibung seiner Stelle nicht erneut bewerben, teilte das Theater mit.«Es ist ganz klar, dass man mich hier nicht haben will», sagte Bücker der «Mitteldeutschen Zeitung». «Ich werde mich nach fünf erfolgreichen Jahren nicht auf ein Verfahren einlassen, in dem ich keine Chance habe.»

Musiklehrer sehen ihr Fach in Schulen an den Rand gedrängt

18.09.14 (dpa) -
Leipzig - Die Musiklehrer in Deutschland sehen ihr Fach in den Schulen zusehends an den Rand gedrängt. Die Bildung von Kontingenten für die Stundentafeln, in denen mehrere Fächer zusammengefasst werden, führe mancherorts dazu, dass es überhaupt keinen Musikunterricht mehr gebe, kritisierte Michael Pabst-Krueger, Vorsitzender des Arbeitskreises für Schulmusik (AfS), am Mittwoch in Leipzig zum Beginn des Bundeskongresses Musikunterricht.

Oper Leipzig macht Musik für Babys

18.09.14 (dpa) -
Leipzig - Die Oper Leipzig nimmt mit einer neuen Konzertreihe die Allerjüngsten ins Visier. An diesem Sonntag startet sie Babykonzerte für Säuglinge und Kleinkinder bis zwei Jahre. Dirigiert von Intendant Ulf Schirmer werden rund 20 Musiker des Gewandhauses Mozart und Beethoven spielen, wie Opern-Sprecherin Bettina Auge erläuterte.

Usedomer Musikfestival startet mit Peenemünder Konzert

18.09.14 (dpa) -
Peenemünde - In der Reihe der diesjährigen Musikfestspiele in Mecklenburg-Vorpommern setzt das Usedomer Musikfestival von Samstag an einen klangstarken Schlussakkord. Auftakt des dreiwöchigen Festivals bildet traditionell das Peenemünder Konzert im Kraftwerk der ehemaligen NS-Heeresversuchsanstalt mit dem multinationalen Festivalorchester Baltic Sea Youth Philharmonic unter Leitung von Gründungsdirigent Kristjan Järvi und dem Pianisten Jan Lisiecki.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: