Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Konrad Boehmer«

Vor 50 Jahren

26.06.20 (Konrad Boehmer) -
[…] Wenn ein Festival primär der Begegnung „der Fachleute“ dienen soll, dann ist das im Zeitalter des Telefons und der Schallplatte so unsinnig wie der Reflex auf ein „großes“ Publikum. Die erste Alternative fördert die Inzucht und Langeweile, wie sie bei allen Festivals herrscht, die vornehmlich für die Beteiligten selbst abgehalten werden. Die zweite Alternative ist eine Fiktion, solange kein Mensch darüber nachdenkt, was denn dies „große“ Publikum ist.

Wo Ahnungslosigkeit zur Sentimentalität wird

01.12.01 (Konrad Boehmer) -

Gewiss doch: am 11. September ließ eine Bande ruchloser Terroristen mithilfe amerikanischer Flugzeuge das hehre Gebäude, den Stolz der Nation, in Flammen aufgehen, und noch am gleichen Tage betrauerte das Volk viel Tausende Tote. Denen sollten in kurzer Zeit noch Zehntausende folgen. Der Anführer der Terroristen-Bande hieß Augusto Pinochet. Tatort: Santiago de Chile, 1973.

Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: