Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Hörspiel«

Personalia 2021/11

28.10.21 (nmz) -
Präsidium des Deutschen Musikrates +++ Karl-Sczuka-Preis 2020/2021 +++ nmz-Podcastpartnerin Irene Kurka +++ Neue Professoren in Nürnberg

Ulrike Janssen und Marc Matter erhalten Sczuka-Preis für Hörspiel

20.10.19 (dpa) -
Für ihr Hörstück bei Deutschlandfunk Kultur erhalten zwei Autoren den diesjährigen Karl-Sczuka-Preis. Ulrike Janssen und Marc Matter schufen im Radio ein Kunstwerk, sagt die Jury. Der Preis, der in Donaueschingen vergeben wird, ist mit 12.500 Euro verbunden.

Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 04.06. bis 10.06.2018

02.06.18 (mh) -
Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 23. Schwerpunkte: '68 und die Neue Musik | Vom politischen Eklat in der Neuen Musik | Archaische Musik | Wittener Tage für neue Kammermusik 2018 | Neue Musik: 1968 | Edu Haubensak | Sven Daigger | Hermann Keller | Ole Hübner | Leonard Bernstein | Gustav Metzger | Matthias Krüger | Comandante Che Guevara | Ensemble Tetrachord.

Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 16.04. bis 22.04.2018

15.04.18 (mh) -
Neue Musik, Musikfeatures und Hörspiele in der Kalenderwoche 16. Schwerpunkte: Eres Holz, Bernd Alois Zimmermann, Karlheinz Stockhausen beim Musikfest Hamburg, His Master´s Choice (28): Gordon Kampe | 8. Hörfest Neue Musik, Singende Superhelden, Ultraschall Berlin, ECLAT 2018, Musikland Türkei, Werkzeuge der neuen Musik | Zither, Wie präpariert man ein Klavier?, Querklang – ein Schulprojekt der MaerzMusik, Juan Allende-Blin erinnert sich an den Pariser Mai '68, Das deutsche Kinderlied, Solistenensemble Kaleidoskop. Hörspiele von Alvin Curran, Heiner Goebbels, Peter Handke und Velimir Chlebnikov.

Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 09.04. bis 15.04.2018

08.04.18 (mh) -
Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 15. Schwerpunkte: Ganz im Zeichen von Rückblicken auf das Jahr 1968. Claude Viviers 70. Geburtstag spielt auch eine Rolle. Die Nachfolgesendung von contrapunkt (heißt ebenfalls contrapunkt) widmet sich der Türkei. Anna Schürmer widmet sich der DEA EX MACHINA – oder die technofeministische Emanzipation. Am Ende als Spezial Hinweise auf besondere Hörspiele (Jandl/Mayröcker – Fünf Mann Menschen, Ludwig Harig – Blumenstück, Christoph Schlingensief – Rocky Dutschke, Luc Ferrari und Hundert nackte Kängurus).

Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 09.10. bis 15.10.2017

08.10.17 (mh) -
Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 41. Portraits und Schwerpunkte gibt es zu: Patricia Alessandrini, Turgut Erçetin, Ensemble Phace, Brigitta Muntendorf, Giorgio Battistellis Oper „Lot”, composedconfusion von Andreas Trobollowitsch, Amerikanische Komponistinnen, Barry Guy & Peter Herbert im Duo, Hommages à Feldman +++ Wenn Komponisten ins Kreuzfeuer politischer Ideologien geraten, Weltliteratur als Opernlibretto, Werkzeuge der Neuen Musik: Stimme, Das Künstlerpaar Josma Selim und Ralph Benatzky, Live Coding, Zeitgenössische Kommentare zum Reformationsjubiläum, Das musikalische Ausrufezeichen +++ musikprotokoll 2017, Musik 21 Festival, Palma Ars Acustica, Yiddish Summer Weimar und 10 Jahre Moozak.

Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 10.07. bis 16.07.2017

09.07.17 (Martin Hufner) -
Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 28. Portraits und Schwerpunkte gibt es zu: Sarah Nemtsov, Michael Floredo, Gerhard Rühm, das Tao und die Wiener Gruppe, Gérard Grisey und Zeitgenossen in Salzburg, Per Nørgård, Alper Marals Musik, Henri Chopin, Experimentelle Musik aus Neu Delhi, Komponisten des ADevantgarde-Festivals München, Herbert Blomstedt als Dirigent zeitgenössischer Musik, das Unisono in der zeitgenössischen Musik, Komponieren mit Henry David Thoreau, Michael Gielen, Walter Benjamin zum 125. Geburtstag, ICAS Radio, Oase Haifa, Höhepunkte vom Ulrichsberger Kaleidophon 2017, Zur Problematik neuer Diesseitigkeit, Frischen Wind im Geigenbau und den Prix Palma Ars Acustica.

Gerhard Rühm mit Sczuka-Preis für Radiokunst ausgezeichnet

19.10.15 (dpa) -
Donaueschingen – Der österreichische Schriftsteller, Komponist und bildende Künstler Gerhard Rühm ist mit dem diesjährigen Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst ausgezeichnet worden.

Carl Michael von Hausswolff erhält Karl-Sczuka-Preis

25.07.14 (dpa) -
Baden-Baden - Der schwedische Komponist Carl Michael von Hausswolff erhält für sein Hörspiel „Circulating over Square Waters“ den Karl-Sczuka-Preis 2014. Die vom SWR gestiftete Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 12 500 Euro verbunden. Das Gewinnerstück ist eine Produktion des SWR mit dem Karlsruher ZKM Institut für Musik und Akustik.

„Die Drei Reisen Sindbads” – Kinderkonzert des SWR Vokalensembles Stuttgart

Ein musikalisches Hörspiel, in dem alle Ereignisse, Geräusche und Stimmungen allein durch die menschliche Stimme erzeugt werden – diese Einmaligkeit haben der Komponist Gordon Kampe und die Librettistin Gabriele Adams gemeinsam für das und mit dem SWR Vokalensemble Stuttgart geschaffen: „Die Drei Reisen des Sindbad“ haben im April Hunderte von Kindern in die ferne Welt aus 1001 Nacht entführt, hier können Sie dieses besondere Klangerlebnis nun auch selbst erfahren.

Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: