Chance für Dichter-Nachwuchs


27.02.02 -
Der Nachwuchs von Goethe und Schiller erhält auch in diesem Jahr in Dresden eine Chance. Das Staatsschauspiel veranstaltet Ende April zum vierten Mal das Uraufführungstheater Berlin - Dresden.
27.02.2002 - Von nmz-red/leipzig, KIZ

Dresden (ddp-lsc). Im Schlosstheater sollen sechs Stücke junger Dichter “in einem kollektiven Werkstattprozess” entwickelt und dem Publikum als szenische Lesung präsentiert werden. Ziel der Veranstaltung vom 19. bis 21. April sei, den Autoren zu Verlagen und Aufführungen zu verhelfen. Nach Angaben des Staatsschauspiels konnten bislang sieben Jungdichter einen Verlag finden, fünf der vorgestellten Stücke wurden uraufgeführt - darunter Martin Heckmanns “Disco”.

Internet: www.staatschauspiel-dresden.de



Tags in diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren: