Christian Reif wird Resident Conductor in San Francisco

29.02.16 -
Der Stipendiat des DIRIGETENFORUMs Christian Reif wurde zum Resident Conductor der San Fran Francisco Symphony und zum Musikalischen Leiter des San Francisco Youth Orchestras ernannt. Ab September wird der 26-Jährige dem Chefdirigenten Michael Tilson Thomas sowie zahlreichen weiteren Gastdirigenten bei Abokonzerten, Konzerttourneen, CD-Aufnahmen und weiteren Sonderprojekten assistieren.
29.02.2016 - Von PM-DMR, KIZ

Darüber hinaus wird er Kinder- und Familienkonzerte sowie die Reihe „Adventures in Music“ der San Francisco Symphony leiten. Sein Debut in San Francisco gab Christian Reif im vergangenen Jahr im Rahmen der West Coast Premiere von Ted Hearnes „Dispatches“. Sein nächstes großes Projekt wird im Sommer 2016 die US-Premiere von Kaija Saariahos „Only the Sound Remains“ beim Ojai Music Festival sein, Regie führt Peter Sellars.

Derzeit ist Christian Reif Conducting Fellow bei der New World Symphony in Miami, wo er bereits seit zwei Spielzeiten mit Michael Tilson Thomas zusammenarbeitet. Von 2008 bis 2012 studierte Reif an der Universität Mozarteum Salzburg Dirigieren bei Prof. Dennis Russell Davies und Jorge Rotter. Von 2012 bis 2014 war er Student an der New Yorker Juilliard School und wurde hier mit dem „The Charles Schiff Conducting Award“ für herausragende Leistung ausgezeichnet. Er ist Chefdirigent des Lincoln Center Chamber Orchestra und Assistenzdirigent bei der Camerata Notturna in New York. Als Assistent von Alan Gilbert wirkte er 2014 bei der NY Phil Biennale mit. 2015 dirigierte er zahlreiche Weltpremieren beim Tanglewood Music Festival und arbeitete als Cover Conductor mit dem Los Angeles Philharmonic Orchestra zusammen. Christian Reif wird seit 2014 durch das DIRIGENTENFORUM des Deutschen Musikrates gefördert.

Das DIRIGENTENFORUM ist das Förderprogramm des Deutschen Musikrates für den dirigentischen Spitzennachwuchs in Deutschland, das durch Meisterkurse junge Talente fördert und für die künstlerische Begegnung der jungen Dirigentengeneration mit national wie international renommierten Dirigentenpersönlichkeiten steht.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.