Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »PM-DMR«

Musikjournalismus im Focus

13.07.17 (PM-DMR) -
Bonn - Musik nimmt im Themenspektrum der Feuilleton- und Kulturseiten von Tages- und Wochenzeitungen einen unangefochtenen Spitzenplatz ein. Wie das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ), eine Einrichtung des Deutschen Musikrats, mitteilt, machen musikbezogene Beiträge mittlerweile über ein Viertel der Kulturberichterstattung aus.

Deutscher Musikrat: Trauer um Ehrenpräsident Richard Jakoby

12.07.17 (PM-DMR) -
Mit großer Betroffenheit hat der Deutsche Musikrat vom Tod seines Ehrenpräsidenten Prof. Dr. Richard Jakoby erfahren. Der Musikwissenschaftler, -pädagoge, Musiker und Gründungspräsident der Hochschule für Musik und Theater Hannover engagierte sich herausragend für die Ausbildung junger Musikerinnen und Musiker und trug wesentlich zu inhaltlichen und strukturellen Reformen im Bereich der musikalischen Bildung und Ausbildung in Deutschland bei.

Leslie Suganandarajah wird Kapellmeister am Landestheater Linz

01.06.17 (PM-DMR) -
Der ehemalige Stipendiat des Dirigentenforums wechselt zur kommenden Spielzeit von Koblenz nach Linz. Mit Leslie Suganandarajah und dem neuen Generalmusikdirektor Markus Poschner treten gleich zwei ehemalige Stipendiaten des Dirigentenforums mit der Saison 2017/18 ihre Ämter am Landestheater Linz an, das mit dem im April 2013 eröffneten Musiktheater über das modernste Opernhaus Europas verfügt.

Das Kritische Orchester® – Werkstatt für interaktives Dirigieren 2017

25.05.17 (PM-DMR) -
Berlin - Rund 70 junge Dirigentinnen und Dirigenten aus 20 Ländern haben sich in diesem Jahr für die 15. Dirigierwerkstatt des Kritischen Orchesters beworben und steigerten die internationaler werdende Bewerberzahl um 50%. Vom 24. bis zum 28. Mai 2017 arbeiten zehn ausgewählte Teilnehmer in der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin mit dem Kritischen Orchester zusammen.

Dirigentenforum erneut in internationalem Wettbewerb stark vertreten

19.05.17 (PM-DMR) -
Alle drei Finalisten des internationalen Wettbewerbs Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award sind Stipendiaten des Dirigentenforums: Nuno Coelho, Kerem Hasan und Marie Jacquot qualifizierten sich für das Award Concert Weekend bei den Salzburger Festspielen.

Tag der Musik 2017: Verständigung durch die Musik

11.04.17 (PM-DMR) -
Unter dem Motto „Musiklandschaften: Orchestergipfel“ findet vom 16. bis 18. Juni 2017 der Tag der Musik im gesamten Bundesgebiet statt. Ziel ist es, gemeinsam ein Zeichen für den Schutz und die Förderung der Kulturellen Vielfalt zu setzen, die eng mit einem lebendigen Kulturleben vor Ort verbunden ist.

Musikfonds: erste Förderrunde eröffnet!

22.02.17 (PM-DMR) -
Mit dem Musikfonds werden künftig herausragende Projekte aller Sparten der Zeitgenössischen Musik mit einer Antragssumme von bis zu 50.000 Euro unterstützt. Insgesamt stehen jährlich 1,1 Millionen Euro für den Fonds zur Verfügung. Nun wurde die erste Förderrunde eröffnet: bereits im Juni 2017 wird das Kuratorium über die ersten Förderanträge entscheiden.

„Spartenbericht Musik“: keine neuen Erkenntnisse des Statistischen Bundesamtes

21.02.17 (PM-DMR) -
Das Statistische Bundesamt hat nach einer dreijährigen Projektphase einen „Spartenbericht Musik“ vorgelegt. Der Bericht ist Teil einer von der Kultusministerkonferenz (KMK) gemeinsam mit der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) in Auftrag gegebenen bundeseinheitlichen Kulturstatistik.

Christian Höppner erhält Bundesverdienstkreuz 1. Klasse

13.12.16 (PM-DMR) -
Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck hat Prof. Christian Höppner, Präsident des Deutschen Kulturrates und Generalsekretär des Deutschen Musikrates, das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Seit Jahrzehnten engagiert sich Höppner national und international für die Entwicklung und Pflege des Musiklebens auf allen gesellschaftlichen Ebenen.

Erfolg für den Deutschen Musikrat und das Amateurmusizieren

09.12.16 (PM-DMR) -
Die Deutsche UNESCO-Kommission und die Kultusministerkonferenz haben auf Vorschlag des Deutschen Musikrates das Instrumentale Laien- und Amateurmusizieren in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.
Inhalt abgleichen