Insolvenz bei Hänssler


27.03.02 -
Der Hänssler Verlag, dessen Klassik-Label noch im Februar zwei Nominierungen für die Verleihung des Grammy Awards vermelden konnte, hat am 11. März beim Amtsgericht Stuttgart Insolvenz angemeldet.
27.03.2002 - Von nmz-red/leipzig, KIZ

Wie ein Sprecher des Unternehmens meldetet, sei unter den gegenwärtigen Bedingungen eine Restrukturierung nicht möglich. Die Investititionen der letzten Jahre in Infrastruktur, Logistik und Klassik des Verlages hätten nicht zu den erhofften Synergie- und Einspareffekten geführt. Außerdem sei durch den hohen Fremdfinanzierungsanteil eine kostendeckende Kalkulation nicht mehr möglich gewesen. Erstes Ziel ist es nun, möglichst viele der 110 Arbeitsplätze zu erhalten und die wichtigen Verlagsinhalte über die Insolvenz zu retten.

Tags in diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren: