Klassik-Streaming wird kostenlos und noch einfacher – IDAGIO führt weltweite Free Version ein


12.11.19 -
IDAGIO, führender Audio-Streaming-Service für klassische Musik, ist ab sofort weltweit auch kostenlos verfügbar. Mit dem Start von IDAGIO Free können Hörer in 190 Ländern in die gesamte Welt der Klassik eintauchen. Der IDAGIO Katalog umfasst über zwei Millionen Tracks, was aus Nutzerperspektive 15 Jahre Klassik am Stück bedeutet. Darunter sind auch exklusive Aufnahmen mit Orchestern wie den Wiener Philharmonikern oder Dirigenten wie Sir Simon Rattle und Valery Gergiev.
12.11.2019 - Von PM - IDAGIO, KIZ

Für einfachen und barrierefreien Eintritt in die Welt der Klassik bietet IDAGIO Free auch Features, die keinerlei Klassik-Kenntnisse erfordern. 

Mit Hilfe des IDAGIO Mood Players lässt sich spielerisch Musik zu gewünschten Stimmungslagen auswählen. In von Experten und Künstlern wie Lang Lang zusammengestellten Playlists kann man persönlichen Hör-Empfehlungen folgen und den Geschmack von Künstlern kennenlernen. Die essentiellen Werke der 100 wichtigsten Komponisten wiederum sind in sorgfältig kuratierten Playlists zusammengestellt. Komponisten- und Interpreten-Radios, die Nutzer mit den IDAGIO Such- und Filterfunktionen selbst auswählen können, komplettieren das Angebot.

IDAGIO Gründer und CEO Till Janczukowicz: „Unsere Welt wird täglich schneller, hektischer und kompetitiver – für viele Menschen eine Überforderung. Klassische Musik ist zeitlos und global, erdet, und ermöglicht es uns, inne zu halten. Zentraler Teil unserer Mission ist es, ihre Schönheit und beruhigende Kraft allen Menschen zugänglich zu machen – unabhängig von Alter, Herkunft und Einkommen. In IDAGIO Free sehen wir einen entscheidenden Schritt bei der Demokratisierung der Klassik.“

IDAGIO ist sowohl im Web (https://www.idagio.com/de/) wie auch als mobile App für iOS und Android Geräte verfügbar. Darüber hinaus bietet IDAGIO auch eine kostenlose App für die Apple Watch. Nutzer von IDAGIO Free können Lautsprecher und externe Geräte über Airplay und Bluetooth ansteuern. 

Mit IDAGIO Premium und IDAGIO Premium+ können Nutzer in verlustfreier Audioqualität (FLAC) hören, Musik offline speichern und IDAGIO über Systeme wie Chromecast, Bluesound, Sonos und Burmester hören. IDAGIO Premium kostet monatlich 9,99 € und IDAGIO Premium+ ist ab 12,99 € pro Monat erhältlich.

Der globale Klassikmarkt

Klassik liegt auf Platz 4 der beliebtesten Musikgenres. 35 Prozent aller Erwachsenen weltweit hören laut einer von MIDiA Research im Auftrag von IDAGIO durchgeführten Studie klassische Musik. Darüber hinaus spielt Streaming eine Schlüsselrolle, wenn es darum geht, neue Hörer zu erreichen.

Die meisten Musik-Streamingdienste bieten einen breiten Katalog mit einer Vielzahl von Genres und Musikstilen, der Fokus liegt allerdings meist auf Popmusik. Dies erschwert es den Hörern, das Angebot nach klassischer Musik zu durchsuchen und Neues zu entdecken. Denn häufig werden nur drei Suchkategorien angeboten: Song, Künstler und Album. Das von IDAGIO entwickelte Modell organisiert Klassische Aufnahmen gemäß den speziellen Erfordernissen des Genres, zeigt sie auf benutzerfreundliche Weise an und lässt sich nach Komponist, Werk, Dirigent, Orchester, Solist und vielen weiteren Kriterien sortieren und durchsuchen.

Über IDAGIO

IDAGIO ist der führende Streaming-Service für klassische Musik mit Sitz in Berlin. Das Team aus über 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus über 30 Ländern vereint Musik-, Technologie- und Design-Expertise. IDAGIO bietet eine eigens für die Klassik entwickelte Suchfunktion, einen umfassenden Musikkatalog mit über zwei Millionen Tracks sowie exklusive Aufnahmen und Playlisten. IDAGIO ist über Web und als Mobile App in drei Produktversionen verfügbar: IDAGIO Free, IDAGIO Premium und IDAGIO Premium +. Das Unternehmen zählt Abonnenten in über 190 Ländern mit mehr als 1,6 Millionen App-Downloads weltweit. 

Für mehr Informationen besuchen Sie www.IDAGIO.com oder laden Sie IDAGIO für Ihr Mobilgerät im App Store oder Google Play Store herunter.

Das könnte Sie auch interessieren: