Meyer: Kulturraumgesetz schnell in den Sächsischen Landtag


21.03.02 -
Sachsen Kunstminister Meyer (CDU) hat eine zügige Behandlung des Kulturraumgesetzes im Landtag angemahnt. Andersfalls könnte die Wirkung und Autorität des Gesetzes beschädigt werden.
21.03.2002 - Von nmz-red/leipzig, KIZ

Das Kabinette hat am vergangenen Dienstag dem Entwurf des Gesetzes zugestimmt. Es regelt die Kulturfinanzierung in Sachsen. Die derzeit gültige Regelung läuft 2004 aus. Wie bisher will das Land jährlich 76,7 Mio Euro zur Kultur beisteuern. 65 Prozent der Landesmittel sollen pauschal an die Landkreise und kreisfreien Städte gehen. Den Rest bekommen die Kulturräume direkt vom Ministerium.

Tags in diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren: