Theatertreffen der Jugend - 20 Inszenierungen in der engeren Wahl


27.02.02 -
Die besten aktuellen Inszenierungen von und für Kinder und Jugendliche werden beim 23. Theatertreffen der Jugend vom 24. Mai bis 01. Juni in Berlin zu sehen sein.
27.02.2002 - Von nmz-red/leipzig, KIZ

Berlin (ddp). Die Jury hat ihre Zwischenauswahl abgeschlossen und 20 Theaterproduktionen in die engere Wahl genommen, wie die Berliner Festspiele am Dienstag mitteilten. Welche davon schließlich in die Hauptstadt eingeladen werden, entscheidet das Preisgericht Ende März.

Für den bundesweiten Wettbewerb “Schülerinnen und Schüler machen Theater” waren 153 Bewerbungen eingegangen. In die engere Wahl kamen nun vier Produktionen aus Berlin, sowie jeweils eine Inszenierung aus Bochum, Bremen, Darmstadt, Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt/Main, Köln, Münster, Neumünster, Nürnberg, Schulpforte (Sachsen-Anhalt), Schwerin, Straubing, Trier/Bonn und Wolfenbüttel.



Tags in diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren: