Remote video URL

Am Pult der Zeit!? Chancengleichheit in deutschen Berufsorchestern

Description

In den 129 öffentlich finanzierten Orchestern in Deutschland sind durchschnittlich vier von zehn Pulten mit einer Frau besetzt, in den Stimmführer- und Solopositionen hoch dotierter Orchester hingegen nur halb so viele. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Erhebung, die das vom Deutschen Musikrat getragene Deutsche Musikinformationszentrum (miz) durchgeführt hat.

Anlässlich der Veröffentlichung des Berichts diskutieren:
Christine Christianus - Frauenbeauftragte Saarländisches Staatstheater
Ruth Ellendorff - Tubistin Oldenburgisches Staatsorchester
Marc Grandmontagne - Geschäftsführender Direktor Deutscher Bühnenverein
Gerald Mertens - Geschäftsführer Deutsche Orchestervereinigung
Susann Eichstädt - Stellvertretende Generalsekretärin Deutscher Musikrat e.V.
Moderation: Barbara Haack - neue musikzeitung
 

Publikationsdatum
Ort
Musikgenre