Frisch vernetzt: nmz Online geht neu an den Start


(nmz) -
Liebe Leserinnen und Leser, willkommen auf den neuen Internetseiten der nmz! Mit einem veränderten Erscheinungsbild, vor allem aber mit neuer Funktionalität wollen wir Ihnen in Zukunft noch mehr Information, Kritik und Unterhaltung aus allen Bereichen des Musiklebens auf die Bildschirme liefern.
26.09.2008

Neben den bewährten Rubriken „Print“, wo Sie die aktuelle Ausgabe sowie das Archiv der gedruckten nmz vorfinden, dem „KIZ“ mit tagesaktuellen Meldungen aus dem Kulturleben und unserem Video/Audio-Portal „nmzMedia“ bieten wir Ihnen im neu hinzugekommenen „Online“-Bereich Berichte, Kommentare und Rezensionen, die nicht in einer Print-Ausgabe unserer Zeitung erschienen sind.

Mithilfe der Rubriken und Schlagworte (im Netzdeutsch „Tags“ genannt) können Sie intuitiv durch die Themen navigieren, die Sie interessieren. Für ein gezieltes Auffinden bestimmter Artikel steht natürlich nach wie vor eine Suchmaschine zur Verfügung. In den Dossiers stellen wir regelmäßig wichtige Texte zu einem aktuellen Thema zusammen. Ein weiteres Service-Angebot sind die so genanten „RSS-Feeds“: Durch das Abonnieren eines solchen Feeds werden sie mithilfe Ihres Browsers automatisch über neue Texte in bestimmten Rubriken informiert.

Bitte sehen Sie es uns nach, wenn in der Startphase einzelne Rädchen noch nicht optimal ineinander greifen. Wir sind für jede Form von Rückmeldung, Kritik oder Anregung dankbar (webmaster@nmz.de). Neben der Möglichkeit, uns einen Leserbrief zu schicken, können Sie übrigens auch zu einzelnen Texten Ihren Kommentar abgeben. Machen Sie gerne davon Gebrauch, wir freuen uns auf lebhafte Diskussionen mit Ihnen!

Viel Spaß im Netz,

Ihre Internet-Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren: