Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Barbara Klepsch«

Sachsens Kulturministerin: Not in Kultur groß

05.02.21 (dpa) -
Dresden - Sachsens Kulturministerin Barbara Klepsch (CDU) setzt auf einen Neustart der Kultur ab März. Die Kultureinrichtungen könnten bei entsprechend niedrigen Infektionszahlen schrittweise wieder öffnen, wobei die Theater längeren Planungsvorlauf brauchten, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur.

Barbara Klepsch (Sachsen): Die Sehnsucht nach Kunst und Kultur ist groß

23.12.20 (dpa) -
Corona hat im Kulturbetrieb in diesem Jahr Regie geführt. Nicht nur für die Künstler ist das eine frustrierende Situation. Auch das Publikum ist ausgehungert. Der Blick geht aber auch nach vorn.

Klepsch informiert sich über Lage der freien Szene - Hilfspaket für Sachsen

04.06.20 (dpa) -
Pirna - Sachsens Kulturministerin Barbara Klepsch (CDU) hat auch der freien Theaterszene Unterstützung in der Corona-Krise zugesagt. «Ich bin zuversichtlich, dass wir in Kürze ein umfassendes Hilfspaket für die Bereiche Kultur und Tourismus auf den Weg bringen können», erklärte sie am Donnerstag bei einem Besuch im Privattheater des Schauspielers Tom Pauls in Pirna.

Sachsen will Saison der Theater und Orchester komplett beenden

23.04.20 (dpa) -
Dresden - Sachsen will die laufende Saison der Theater und Orchester wegen der Corona-Krise komplett vorzeitig beenden. Für staatliche Einrichtungen gilt das bereits, anderen Trägern wird das empfohlen, erklärte Kulturministerin Barbara Klepsch (CDU) am Donnerstag beim Video-Briefing der Regierung.

Sachsen vergibt Stipendien für freischaffende Künstler

23.04.20 (dpa) -
Dresden - Mit dem Stipendienprogramm «Denkzeit» unterstützt das Kulturministerium freischaffende Künstler in Sachsen, die durch die Corona-Krise in existenzielle Schwierigkeiten geraten sind. Die Zuwendungen von je 2000 Euro könnten ab sofort bei der Kulturstiftung des Freistaates beantragt werden, sagte Kulturministerin Barbara Klepsch (CDU) am Mittwoch in Dresden.

Mehr Geld für Sachsens Kultur in Corona-Krise

16.04.20 (nmz/kiz) -
Dresden - Für Kunst und Kultur in Sachsen wird es über die bisherigen Förderprogramme und Hilfspakete von Bund und Land hinaus weitere finanzielle Unterstützung in der Corona-Krise geben. Sie setze dort an, wo die bisherigen Programme nicht griffen, sagte Kulturministerin Barbara Klepsch (CDU) am Mittwoch nach dem 1. Sächsischen Kulturgespräch in Dresden.

Sachsen will kulturelle Durststrecke nach Corona-Krise rasch beenden

15.04.20 (dpa) -
Dresden (dpa/sn) - Sachsen will die vom Coronavirus verursachte Zwangspause für Kultureinrichtungen so schnell wie möglich beenden. «Ich rechne damit, dass wir zunächst stufenweise unsere Einrichtungen wieder öffnen werden», sagte Kulturministerin Barbara Klepsch (CDU) der Deutschen Presse-Agentur in Dresden. Dabei spiele auch der Infektionsschutz eine Rolle.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: