Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Giordano Bruno do Nascimento«

Gewinnend uncool: Die Uraufführung von Giordano Bruno do Nascimentos Oper „Mutter“ im Mon Ami Weimar

17.10.21 (Roland H. Dippel) -
Seine sechste Oper im Pocket-Format: In Weimarer Jugendzentrum Mon Ami erlebte „Mutter“ von Giordano Bruno do Nascimento auf das Textbuch von Romina Nikolic am 1. Oktober ihre Uraufführung. Die phantastisch-utopischen Werke mit den satten Partituren des brasilianischen Komponisten haben eine treue Fangemeinde. In den Bühnensituationen zeigt do Nascimento beeindruckendes Geschick. Melodiensattes Musiktheater mit großen Gedanken.

Performativ ausgebremst: Camerata Temporalis debütiert als Konzertensemble in Weimar

28.12.19 (Roland H. Dippel) -
Einen ausgeprägten Eigenklang hat das bisherige Ad-hoc-Orchester Camerata Temporalis, das erst im Oktober 2019 bei der Uraufführung der Oper „Die Wahrheitsschwestern“, der Diplomarbeit des brasilianischen Komponisten Giordano Bruno do Nascimento an der Weimarer Hochschule für Musik Franz Liszt, mitwirkte. Dessen Idee eines Spezialklangkörpers für Alte und Zeitgenössische Musik wäre durchaus geeignet, die in Spezialisten-Sektionen auseinander strebenden Szenen der historisch informierten und weitaus selteneren Aufführungspraxis für Neue Musik in Thüringen um ein vitales Element zu ergänzen. Beim Antrittskonzert im Weimarer Jugendzentrum Mon Ami am 18. Dezember erwiesen sich die Ansprüche von Camerata Temporalis als sehr hoch.

„Bei Oper will ich nicht warten“

03.12.19 (Roland H. Dippel) -
Der Abend beginnt mit gelassener und ruhiger Vertrautheit wie ein Festival unter Freunden. Im Weimarer Jugendzentrum Monami am Goetheplatz gegenüber dem Hotel Russischer Hof kennen fast alle die Rituale. Fast anachronistisch wirken die kleinen perforierten Eintrittskarten ohne Barcode.

Weimarer holt Kompositionspreis der Thüringer Landesmusikakademie

27.05.19 (dpa) -
Sondershausen - Mit seinem Kammermusik-Werk «Eingemauert» hat der Weimarer Giordano Bruno do Nascimento den Sondershäuser Kompositionswettbewerb 2019 gewonnen. Unter 28 Mitbewerbern wählte eine Fachjury den 38-Jährigen aus, wie die Thüringer Landesmusikakademie am Freitag mitteilte. Die Akademie und ihre Partner wollen mit dem Preis vor allem jüngere, noch nicht etablierte Komponisten fördern.

Show aus der Zukunft: Die Uraufführung der Oper „Global Players“ in Weimar

22.10.18 (Roland H. Dippel) -
Nach dieser zweiten Gemeinschaftsarbeit legen sie eine kreative Pause ein: Lisa Astrid Mayer tritt am Deutschen Nationaltheater Weimar in die Position der Musiktheater-Dramaturgin und der Brasilianer Giordano Bruno do Nascimento arbeitet neben seiner nächsten für Weimar 2019 vorgesehenen Oper „Die Wahrheitsschwestern“ auf ein Textbuch von Amanda Lasker-Berlin daran, die bei der Uraufführung mitwirkende „Camerata Temporalis“ als Spezialensemble für Alte und Neue Musik zu positionieren. Das wird ihm mit hoher Wahrscheinlichkeit gelingen, denn auch die Oper „Global Players“, deren Uraufführungsproduktion im Weimarer Kulturzentrum mon ami ein Ad-Hoc-Ensemble aus freien Sängern, Darstellern sowie Studierenden und Alumni der Hochschule für Musik Weimar „Franz Liszt“ seit dem Sommer vorbereitete, wird bereits gefördert.

Uraufführung an der HfM Weimar: „Die schönere Wahrheit“ von Giordano Bruno do Nascimento

10.02.17 (Roland H. Dippel) -
Das ist fast rekordverdächtig: Erst vor wenigen Tagen stemmte das Orchester der Hochschule für Musik Franz Liszt in der Weimarhalle Humperdincks „Königskinder“, zeigte unter dem Gastdirigat von Sebastian Weigle und gecoacht von Helen Donath ein berückendes Leistungsspektrum. Dann folgte am 8. Februar im Kulturzentrum Mon Ami nach „Lucie“ (2014) und „Die Marmorpuppe“ (2015) die bereits dritte Weimarer Opernuraufführung des brasilianischen Komponisten Giordano Bruno do Nascimento (geb. 1981).

Dritte Opern-Uraufführung des Weimarer Kompositionsstudenten Giordano Bruno do Nascimento

31.01.17 (PM) -
Weimar - Er ist Kompositionsstudent in der Weimarer Klasse von Prof. Reinhard Wolschina – und schon ein gestandener Komponist: Seine dritte abendfüllende Oper „Die schönere Wahrheit“ präsentiert der Brasilianer Giordano Bruno do Nascimento am 8. Februar im Weimarer Kulturzentrum „mon ami“.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: