Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Gitarrenmusik«

Ein paar Akkorde gegen den Lockdown-Blues - Die Gitarre kehrt zurück

07.03.21 (dpa, Mirjam Uhrich) -
Buchenberg/Berlin - Ob aus Sehnsucht nach gemeinsamen Abenden am Lagerfeuer oder schlicht aus Langeweile: In der Pandemie entdecken viele wieder die Gitarre für sich. Davon profitieren vor allem Gitarrenbauer und Musikhändler.

Nächtliche Stimmung

15.01.17 (Stefanie Knauer) -
Wie im Traum: Schuberts Lied „Nacht und Träume“, eine Vertonung des Gedichtes von Matthäus von Collin und der darin enthaltene „Konflikt zwischen den Glücksversprechen der Traumwelt und der freudlosen Realität“ (Booklettext) wirken noch nach zweihundert Jahren anregend.

Sechs Saiten für den sechsten Gesang

12.08.16 (Andreas Grün) -
Im Rahmen der Tage der Neuen Gitarrenmusik Trossingen fand im Juni eine besondere Uraufführung statt: Erstmals erklangen Hans Werner Henzes vollständige „musiche per chitarra – accompagnando il ‚Sesto Canto‘ di Ernesto Schnabel“. Über seine Entdeckung dieser Hörspielmusik, die als Henzes ers­tes Gitarrenwerk einen Vorläufer der „Drei Tentos“ aus der „Kammermusik 1958“ darstellt, berichtet der Gitarrist und Komponist Andreas Grün.

Im Einfachen das Wunderbare

16.11.14 (Stephanie Knauer) -
Kinderszenen regten viele Komponisten an. Im 19. Jahrhundert vor allem entstanden viele musikalische „Kinderecken“, und meistens ist es der Erwachsenenblick, der sie verklärend schildert. So auch in „Children´s Corner“. Dabei bezieht sich die neue Einspielung des Augsburger Gitarristen Stefan Barcsay nicht nur namentlich auf die Klaviersuite von Claude Debussy.

Verschmelzung der Klänge von Musik und Kunst

09.01.14 (Gabriele Paqué) -
Bonn. Zum Abschluss der Ausstellung des peruanischen Malers Antonio Máro und dessen Sohnes Rafael Ramirez Máro mit dem Titel „Chromatische Inventionen“ beschloss Alexander - Sergei Ramirez diese Ausstellung mit einem Gitarrenkonzert.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: