Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Hannes Wader«

«Heute hier, morgen dort» und immer noch da: Hannes Wader wird 80

Berlin/Bielefeld - Liedermacher ist ein sperriger Begriff. So, als sei die Kunst nicht so wichtig wie das Herstellen. Und doch ist dieses Wort das Gegenstück zum französischen Chansonnier. Einer der wichtigsten Vertreter dieser Zunft, der wie etwa Franz Josef Degenhardt, Wolf Biermann oder Konstantin Wecker stets angestrebt hat, künstlerischen Anspruch und politische Aussagen miteinander zu verbinden, ist Hannes Wader.

Singen gegen die Melancholie: Hannes Wader wird 75

22.06.17 (dpa, Göran Gehlen) -
Kassel - «Singen hat Magie, es vertreibt das Leid», sagt Hannes Wader. Mit der Musik will der Liedermacher deshalb weiter machen - auch wenn er im Herbst auf Abschiedstournee geht. Denn seine Songs sind nicht nur für sein Publikum, sondern auch für den Künstler selbst Therapie: «Ich habe ein melancholisches Temperament, doch sobald ich singe, geht es mir gut», sagt er. Am Freitag (23. Juni) feiert Wader seinen 75. Geburtstag in Kassel.

Liedermacher Hannes Wader erhält den Echo für sein Lebenswerk

20.03.13 (Agentur - dapd) -
Berlin - Für sein Lebenswerk wird der Liedermacher Hannes Wader mit dem Echo geehrt. Der 70-Jährige habe die Entwicklung des deutschsprachigen Liedes seit den 60er Jahren nachhaltig und beispielhaft geprägt, teilte die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), am Mittwoch mit.

Jeder Augenblick ist ewig

30.08.12 (Ursula Gaisa) -
Es tut sich wieder einiges auf dem Chanson-Liedermacher-Markt, in den letzten Monaten ist eine Fülle neuer Aufnahmen in die Redaktion geschneit, die es auch im Sommer aufzuarbeiten gilt. Eine bunte Mischung erwartet die Liebhaber sinn- und unsinniger Texte und unterwürfiger Melodien.

DVD-Tipp 2012/06

06.06.12 (Sven Ferchow) -
Wader Wecker – Vater Land +++ Jan Delay – Hamburg brennt!! Live +++ Joe Bonamassa – Beacon Theatre: Live from New York

«Wader/Wecker - Vaterland» gewinnt Publikumspreis beim Filmfest

03.07.11 (Agentur - dapd) -
München - Der Publikumspreis auf dem Münchner Filmfest geht in diesem Jahr an den Dokumentarfilm «Wader/Wecker – Vaterland» des Regisseurs Rudi Gaul. Der Film zeigt die Lebensgeschichten der Liedermacher Hannes Wader und Konstantin Wecker, die im Sommer 2010 gemeinsam auf Deutschlandtournee gingen, wie der Bayerische Rundfunk mitteilte.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: