Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Harald Schmidt«

Harald Schmidt übernimmt Rolle in einer Strauss-Oper

07.03.19 (dpa) -
Stuttgart - Moderator und Schauspieler Harald Schmidt kehrt an seinen Ausbildungsort Stuttgart zurück. Ab Juni wird der 61-Jährige an der Staatsoper eine Sprechrolle in der Oper «Ariadne auf Naxos» übernehmen. «Mich verbindet mit der Staatsoper Stuttgart vor allem die gemeinsame Kantine, die ich schon aus meiner Zeit als Schauspielschüler und später als Ensemblemitglied im Schauspiel kenne», so Schmidt laut Mitteilung der Oper am Donnerstag.

Harald Schmidt und der Thomanerchor erhalten Internationalen Mendelssohn-Preis 2012

25.09.12 (kiz, PM) -
Harald Schmidt und der Thomanerchor erhalten den diesjährigen Internationalen Mendelssohn-Preis zu Leipzig, wie Leipzigs OBM und Vorsitzender der Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Stiftung, Burkhard Jung, bekannt gab. Die beiden Preise in den Kategorien „Gesellschaftliches Engagement“ und „Musik“ werden am 29. September überreicht.

Herrschmidt nochmal!

01.02.10 (Michael Jenne) -
Warum? Warum um alles in der Welt dieser Wechsel nach 30 Jahren? Man hatte sich doch so daran gewöhnt: zu Silvester am Vorabend wahlweise „Dinner for One“ in der ARD, die Berliner Philharmoniker live im ZDF. Das versprach Niveau, wenigstens bis zu den Abendnachrichten. Und nun die Wende: die Philis haben mit dem Zweiten gebrochen, so erfuhr man, mit dem Ersten hört man besser, wurde uns suggeriert. Aber was steckte wirklich dahinter? Da platzte pompös-nachrichtlich die Bombe, wenige Tage vor dem TV-Event: Harald Schmidt werde die Berliner Philharmoniker künftig präsentieren und zum ersten Mal das Silvesterkonzert moderieren. Wieso das denn? Und wer braucht das, wollte man gerade zurückfragen, aber da passierte es bereits am 29. Dezember:

Schmidt spürt «lustiger Witwe» nach - TV-Moderator ist Regieassistent der Lehar-Operette

Düsseldorf - Harald Schmidt und Operette - das ist eine Verbindung, die man auf den ersten Blick wohl nicht vermutet. Und doch ist der TV-Moderator und Kabarettist offenbar schon seit seiner Kindheit ein Fan dieser Musikrichtung: «Ich war als Kind oft kränklich und habe dann im Radio immer das Wunschkonzert gehört», sagt Schmidt. Sein Star sei damals Fritz Wunderlich gewesen.

Macht Geist nur noch Spass? Harald Schmidt mit Hamlet in Stuttgart

26.10.08 (ddp-thg) -
(nmz-ddp-thg) Alles eine Frage der Bildung: Schauspieler und Entertainer Harald Schmidt hat mit dem Hamlet-Musical «Der Prinz von Dänemark» am Samstag in Stuttgart eine umjubelte Premiere gefeiert. Das Publikum im ausverkauften Staatstheater würdigte die Uraufführung minutenlang mit Applaus und Jubelrufen. Es jubelt herrlich ein entertaintes Publikum:
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: