Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Lettland«

News: Russische Künstler und der Krieg gegen die Ukraine

24.03.22 (dpa) -
Lettland setzt 25 russische Unterhaltungskünstler auf schwarze Liste +++ Choreograf Gauthier: Kultur in Russland unterstützen +++ Dirigent Jurowski gegen Pauschalboykott russischer Künstler

Steinmeier unterstützt Wiederherstellung des Wagner-Hauses in Riga

19.05.21 (dpa) -
Riga/Berlin - Deutsche Unterstützung für die Wiederherstellung des Richard-Wagner-Hauses in Riga: Nach Angaben der lettischen Präsidialkanzlei wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Schirmherrschaft für das Projekt übernehmen - gemeinsam mit seinem Amtskollegen Egils Levits.

Deutsch-lettische Neuproduktion von erster lettischer Oper «Banuta»

22.07.20 (dpa) -
Riga - Lettlands erste Oper «Banuta» ist vor 100 Jahren erstmals aufgeführt worden - und soll nun in einer deutsch-lettischen Zusammenarbeit neu inszeniert werden. Das Musiktheaterkollektiv «Hauen und Stechen» will das historische Werk des Komponisten Alfreds Kalnins (1879-1951) gemeinsam mit Mitgliedern der lettischen Theatergruppe «Kvadrifrons» in einer zeitgenössischen Neuproduktion auf die Bühne bringen.

Der baltische Weg

11.11.19 (Burkhard Schäfer) -
Es war die bis dato längste Menschenkette aller Zeiten und sie ging ins Guinness-Buch der Rekorde ein. Was war geschehen? Am 23. August 1989 versammelten sich rund zwei Millionen Balten auf den Straßen. Sie reichten sich die Hände und bildeten eine Kette, die von Tallinn über Riga bis nach Vilnius reichte – mehr als 600 Kilometer lang. Friedlich und, vor allem, singend machten sie den sowjetischen Besatzern unmissverständlich klar, dass sie sich die staatliche Unabhängigkeit zurückwünschten, die sie am 23. August 1939, also genau 50 Jahre früher, mit dem Hitler-Stalin-Pakt praktisch eingebüßt hatten.

Geiger Gidon Kremer und Regisseur Alvis Hermanis erhalten lettischen Kulturpreis

07.12.17 (dpa) -
Riga - Der deutsch-lettische Geigenvirtuose Gidon Kremer mit seinem Kammerorchester Kremerata Baltica und der Theatermacher Alvis Hermanis sind in Riga mit dem Exzellenz-Preis des lettischen Kulturministeriums ausgezeichnet worden. Dies berichtete die Zeitung «Diena» am Mittwoch. Dritter Preisträger der seit 2014 vergebenen und mit 7000 Euro dotierten Auszeichnung war das Designstudio H2E.

Demonstranten fordern Restaurierung von Wagnersaal in Riga

05.10.17 (dpa) -
Riga - Mehrere Dutzend Menschen haben in Riga für die Restaurierung des Wagnersaals in der lettischen Hauptstadt demonstriert. Auszüge aus Richard Wagners (1813-1883) Oper Tannhäuser singend zogen sie am Dienstagabend einem Bericht des lettischen Rundfunk zufolge mit Plakaten durch die Innenstadt.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: