Wettbewerbe

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten

Wettbewerbe

  • für Laienchöre mit 16 bis 32 Sängerinnen und Sängern beim Internationalen Kammerchor-Wettbewerb Marktoberdorf. Bewerbungen können bis 30. Oktober 2018 eingereicht werden, das Finale findet vom 7. bis 12. Juni 2019 statt; www.modfestivals.org
  • für Laienchöre jeder Art vom 14. bis 18. April 2019 in Budapest/Ungarn in unterschiedlichen Kategorien wie mit Vorgaben, ohne Vorgaben, Kinder- und Jugendchöre sowie mehrere Musikstile wie Gospel, Pop, Modern und Jazz. Preisgeld: 3.000 Euro, Anmeldeschluss ist der 30. November 2018. 17. Budapester Internationales Chorfestival & Wettbewerb; www.meeting-music.com
  • für Laienchöre jeder Art, die vom 1. bis 5. Mai 2019 in unterschiedlichen Kategorien (mit Vorgabe, ohne Vorgabe, Kinder- und Jugendchöre, Musica Sacra, Folklore) in Caorle & Venedig/Italien um ein Preisgeld von 2.000 Euro singen möchten. Zudem winkt ein fakultativer Tag in Venedig mit Konzertmöglichkeit. Bewerbungsschluss: 10. Januar 2019. 16. Venezia in Musica – Internationales Chorfestival & Wettbwerb; www.meeting-music.com
  • für Laienchöre im Kinder-, Erwachsenen- oder Seniorenalter vom 19. bis 24. Juni 2019 in Salzburg/Öster­reich. In verschiedenen Kategorien (mit Vorgaben, ohne Vorgaben, Kinder-und Jugendchor, Musica Sacra, Folklore) kämpfen die Ensembles um ein Preisgeld von 2.000 Euro. Außerdem dürfen die Teilnehmer gemeinsam die „Krönungsmesse von Mozart“ im Salzburger Dom singen. Bewerbungsschluss: 15. Dezember 2018, 2. Salzburg International Choral Celebration & Competition; www.meeting-music.com
  • für Laienchöre jeder Art vom 29. Juni bis 3. Juli 2019 in Torun/Polen. Beim 7. Per Musicam Ad Astra – Internationalem Kopernikus Chorfestival & Wettbewerb dürfen die Sängerinnen und Sänger unter anderen in der Kategorie Pop/Jazz um einen Großpreis von 5.000 Euro kämpfen. Bewerbungen werden bis 28. Februar 2019 angenommen;www.meeting-music.com
  • für Laienchöre ohne Beschränkung vom 10. bis 14. Juli 2019 in Rom/Italien. Neben der Musica Sacra dürfen sich die Erwachsenen- und/oder Kinderchöre sowie Seniorenchöre auch in der Kategorie Gospel & Spiritu- u u al beweisen. Das Preisgeld beträgt 2.000 Euro, Bewerbungsschluss ist der 15. Februar 2019. 10. Musica Eterna Roma – Internationales Chorfestival & Wettbewerb; www.meeting-music.com
  • für Laienchöre jeder Art, die vom 12. bis 16. Oktober 2019 um einen Preis von 2.000 Euro singen möchten. Dabei bietet der Wettbewerb verschiedene Kategorien wie mit Vorgabe, ohne Vorgabe, Kinder- und Jugendchöre, Musica Sacra, Folklore und Modern. Bewerbungen für das 13. In… Canto sul Garda – Internationale Chorfestival & Wettbewerb müssen bis 15. Mai 2019 eingereicht werden; www.meeting-music.com
  • für junge Pianistinnen und Pianisten im Alter bis zu 20 Jahren in Düsseldorf. In drei Alterskategorien wird vom 6. bis 10. März 2018 ein Preisgeld von insgesamt 20.000 Euro erspielt. Anmeldezeitraum: 1. Oktober bis 20. November 2018. Internationaler Robert Schumann Wettbewerb für junge Pianisten; www.schumann-competition.com
  • für Pianistinnen und Pianisten nicht älter als 36 Jahre vom 11. bis 21. März 2019 in Würzburg. Bewerbungen für den Wettbewerb, der sich ausschließlich auf Bach-Werke beschränkt, können bis 15. Dezember 2018 eingereicht werden. Preisgeld: insgesamt 20.000 Euro. Internationaler Klavierwettbewerb „J. S. Bach“; www.bach-competition.com
  • für Pianistinnen und Pianisten bis zu 15 Jahren, die vom 16. bis 24. April 2019 in Kiew/Ukraine in vier Alterskategorien um ein Preisgeld von insgesamt über 5.000 Euro spielen dürfen. Bewerbungen dafür müssen bis 10. Februar 2019 eingereicht werden. International Competition for Young Pianists in Memory of Vladimir Horowitz; www.horowitzv.org/
  • für Pianistinnen und Pianisten, die nach Januar 2001 geboren wurden, vom 11. bis 14. April 2019 in Orléans/Frankreich. In der 13. Auflage das Klavierwettbewerbs dürfen junge Talente in drei Schwierigkeitsstufen um ein Preisgeld von insgesamt 750 Euro spielen. Bewerbungsschluss: 4. März 2019. International piano competition of Orléans for youth „Brin d’herbe“; www.oci-piano.com
  • für Pianistinnen und Pianisten im Alter von maximal 19 Jahren, die in drei Alterskategorien um ein Preisgeld von insgesamt 20.000 Euro spielen möchten. Die International Competition of Young Pianists A Step Towards Mastery findet vom 3. bis 10. Juni 2019 in Sankt Petersburg/Russland statt, Bewerbungen dafür werden bis 1. März 2019 entgegengenommen; www.s2m.ru
  • für junge Violinistinnen und Violinisten bis zum Alter von 30 Jahren vom 11. bis 18. Mai 2019 in Bukarest/Rumänien mit einem Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro. Bewerbungsschluss: 1. März 2019. Jeunesses International Music Competition Bucharest; www.jmevents.ro
  • für junge Violinistinnen und Violinisten im Alter von 15 bis 29 Jahren vom 31. Mai bis 8. Juni 2019 in Augsburg. Bewerbungen werden bis 7. Dezember 2018 entgegengenommen. Das Preisgeld umfasst ein Gesamtvolumen von 25.000 Euro. Internationaler Violinwettbewerb Leopold Mozart; www.leopold-mozart-competition.com
  • für junge Jazz-Musikerinnen und -Musiker bis 24 Jahre mit Wohnsitz in Thüringen, die (noch) in keinem musikalischen Beruf oder Vollstudium stehen. Vorspielen als Solo oder Combo (2–10 Mitglieder) am 20. Oktober 2018 in Weimar, Bewerbungsschluss: 30. September 2018: Jugend jazzt - Landeswettbewerb Baden-Thüringen; www.lmrthueringen.de
  • für junge Jazzer bis 24 Jahre mit Wohnsitz in Baden-Württemberg, die (noch) in keinem musikalischen Beruf oder Vollstudium stehen. Vorspielen als Solo oder Combo (2–10 Mitglieder) vom 10. bis 11. November 2018 in Offenburg, Bewerbungsschluss: 14. September 2018: Jugend jazzt – Landeswettbewerb Baden-Württemberg; www.jugend-jazzt-bw.de
  • für Trompeterinnen und Trompeter im Alter von bis zu 30 Jahren vom 29. Oktober bis 3. November 2018 in Porcia/Italien. Bewerbungen bis 22. September 2018 möglich: International Competition „Città di Porcia“; www.musicaporcia.it
  • für Musikerinnen und Musiker sowie Komponistinnen und Komponisten aus dem Umfeld der Städte Luxemburg, Trier, Metz und Saarbrücken, die innovative Techniken im digitalen Bereich anwenden. Preisgeld: 10.000 Euro. Bewerbungen bis 30. September 2018 möglich: QuattroPole-Musikpreis; www.quattropole.org
  • für Jugendsinfonieorchester und Sinfonische Jugendblasorchester mit einem Altersdurchschnitt unter 27 Jahren. Das Preisgeld beträgt 1.000 bis 3.000 Euro. Bewerbungsschluss: 15. Oktober 2018. Die Konzerte der Finalisten finden im ersten Halbjahr 2019 statt: Deutscher Jugendorches­terpreis der Jeunesses Musicales Deutschland; www.jugendorchesterpreis.de
  • für professionelle Musikerinnen und Musiker im Alter bis zu 35 Jahren, die die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen od. an einer Musikhochschule in Deutschland studieren oder seit mindestens fünf Jahren in Deutschland leben. Kategorien: Klavier, Streichinstrumente solo (V., Va, Vc., Kb.), Holzblasinstrumente solo (Blfl., Fl., Ob., Klar., Fag.), Blechblasinstrumente solo (Horn, Trp., Pos., Tuba), Sologesang, Vokalsolistenensembles, Akk., Harfe, Git., Sax., Schlagzeug, Cemb., Org., Kammermusik (Duo V./Kl., Va/Kl., Vc./Kl., Fl./Kl. u. Klar./Kl., Liedduo, Klaviertrio, Streichtrio, Streichquartett, Klavierquartett, Bläserquintett, Ensembles in freier Besetzung mit 3–10 Mitgl., Ensembles für Alte Musik, Ensembles für Neue Musik), Preisgeld 5.000 bis 15.000 Euro. Bewerbungen bis 6. November 2018 möglich, der Wettbewerb findet vom 25. Februar bis 9. März 2019 statt; Deutscher Musikwettbewerb (DMW): www.deutscher-musikwettbewerb.de
  • für Instrumentenbauerinnen und -bauer sowie Künstlerinnen und Künstler, die innovative Instrumente, Klangmaterialien und musikalische Hilfsmittel zur Musiktherapie entwickeln möchten. Das Preisgeld umfasst eine Anschubförderung für die Produktentwicklung in Höhe von 2.000 Euro und wird im Rahmen der Frankfurter Musikmesse vom 2. bis 5. April 2019 ausgeschüttet. Bewerbungen sind bis 31. Januar 2019 an die Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft e.V. (DMtG) zu richten; www.musiktherapie.de
  • für Musiklehrkräfte an allgemein bildenden Schulen. Vom 2. Januar bis 28. Februar 2019 sind Beispiele des aktiven instrumentalen Musizierens im Musikunterricht einzureichen. Die Vergabe der Geldpreise in Höhe von insgesamt 21.000 Euro findet vom 2. bis 5. April im Rahmen der Frankfurter Musikmesse statt. www.europaeischer-schulmusik-preis.eu
  • für junge Instrumentalistinnen und Instrumentalisten im Alter von bis zu 17 Jahren in allen Instrumentengruppen und Ensemblegrößen (Solo bis Chor/Orchester) vom 30. März bis 11. April 2019 in Hamburg. Bewerbungen werden bis 10. März 2019 entgegengenommen, neben Preisgeldern erhalten die Gewinnerinnen und Gewinner Konzertengagements. Wettbewerb für Kinder des Ostern Klassik Kulturfestival Hamburg; www.kmk-kinder.com
  • für Organistinnen und Organisten unter 35 Jahren vom 3. bis 9. September in Kaliningrad/Russland. Das Preisgeld: 5.000/3.000 Euro und 2.000 Euro. Bewerbungsschluss für die Vorrunde in Deutschland (13. bis 18. Mai 2019 in Hamburg) ist der 15. März 2019. Mikael Tariverdiev International Organ Competition; www.organcompetition.ru
  • für junge, professionelle Klaviertrioensembles mit einem Durchschnittsalter von maximal 30 Jahren, wobei die Einzelmitglieder zwischen 17 und 34 Jahre alt sein müssen. Der zweijährlich stattfindende Wettbewerb in Trondheim/Norwegen lockt mit einem Preisgeld von insgesamt 30.000 Euro. Bewerbungsschluss für das Finale im September 2019 ist der 20. April 2019. Trondheim International Chamber Music Competition; www.ticc.no
  • für junge Sängerinnen und Sänger im Alter von 16 bis 25 Jahren, die an Musikschulen oder Musikhochschulen Gesangsunterricht erhalten. Der Internationale Giulio-Perotti-Gesangswettbewerb wird in fünf Altersgruppen durchgeführt und bietet den Gewinnern ein Preisgeld von insgesamt rund 9.000 Euro. Bewerbungsschluss für das Finale vom 4. bis 10. Oktober 2019 in Ueckermünde ist der 30. Juni 2019; www.internationaler-perotti-gesangs…
  • für deutsche Rock- und Popmusiker im Herbst 2019 in Siegen. Die Preise des Nachwuchsfestivals für Rock, Pop, Jazzrock, Folkrock, Heavy, Soul etc. werden in 73 Kategorien verliehen. Bewerber dürfen vom 1. März bis 1. Juli 2019 eine Demo-CD einreichen. Deutscher Rock & Pop Preis; www.musiker-online.tv

Für Komponistinnen

  • Eine Kammeroper lässt der Puchheimer Kulturverein komponieren. Drei Gewinner-Opern sollen am 3. Mai 2019 uraufgeführt werden. Bis 1. Oktober 2018 werden Entwürfe erwartet bei vorgegebenem Libretto, Opern zum Anfassen, Opern mit Spaß, nicht länger als 18 bis 25 Minuten Spieldauer. Anlass ist das 15jährige Jubiläum Puchheimer Taschenoper. 250, 500, und 1.000 Eurro sind die ausgesetzten Preise. Nähere Informationen unter www.puchheimer-taschenoper.de