11 Fragen an: Eva Meitner


(nmz) -
Eva Meitner ist eine deutsch-französische Dirigentin. Seit 2015 ist sie Chefdirigentin des Sinfonischen Orchesters Hoyerswerda und seit 2018 Chefdirigentin des Freien Orchesters Leipzig. Seit dem Sommersemester 2015 ist sie als Lehrbeauftragte im Fach Dirigieren an der Universität Erfurt tätig. Seit 2017 spielt sie Harmonium und Klavier beim Duo TastoCorno. Seit 2020 ist sie mit ihrem Toy Piano als YouTuberin aktiv („Coco - Corona Concerts“). Der künstlerische Schwerpunkt von Eva Meitner liegt auf Werken von Komponistinnen. Außerdem hat sie ein starkes Interesse für französische und polnische Musik.
Ein Artikel von Eva Meitner

Welche Musik macht Sie stark?
Ethel Smyth, The Wreckers Ouvertüre & ihr Lied „On the road“; Grazyna Bacewicz, Concerto for strings ; Augusta Holmès, Andromeda; Cécile Chaminade, Konzertstück für Klavier und Orchester op. 40 

Bei welcher Musik werden Sie schwach?
Chopin, Ballade No. 4 ; Clara Schumann, Der Abendstern; „La vie en rose“ von Édith Piaf; Wojciech Kilar, Walzer aus dem Film „Trędowata“; Polnische Tangos

Bei welcher Musik stellen Sie sofort das Radio ab?
Schlager & Techno.

Mit welcher Melodie sollte Ihr Handy klingeln?
Mit dem polnischen Tango „To ostatnia niedziela“ – und das tut es auch!

Wenn Sie „Königin von Deutschland“ wären, was würden Sie als Erstes tun?
Kultur ins Grundgesetz. 

Welches Talent würde man Ihnen nicht zutrauen?
Ich bin ziemlich gut in Super Mario & Mario Kart (Nintendo DS) und Schach. Letzteres am liebsten analog mit einem richtig schönen Schachbrett. Ich war als Jugendliche sogar Mitglied im Schachclub und damals sehr stolz darauf, es einmal geschafft zu haben, meinen Lehrer dort schachmatt zu setzen.

Wie hieß Ihre erste Schallplatte?
Mendelssohn & Tschaikowsky Violinkonzerte. (Ich habe lange Geige gespielt und hatte die CD deswegen zu Weihnachten geschenkt bekommen.)

Auf wen oder was können Sie am ehesten verzichten?
Bürokratie & Steuererklärung.

Welches Musikstück erinnert Sie an das erste Rendezvous?
Bach, Violinkonzert E-Dur

Woran starb Mozart?
Maria Anna Mozart verstarb vermutlich eines natürlichen Todes.

Welche Musik soll zu Ihrer Beerdigung erklingen?
Bach, Doppelkonzert für 2 Violinen d-moll, BWV 1043 (2. Satz) / Lili Boulanger, Vieille prière bouddhique

Tags in diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren: