„Klavierkammermusik und Lied“


(nmz) -
Der bewährte Fortbildungskurs „Braunschweiger Klavierpodium“ wird auch in diesem Jahr angeboten. Als etabliertes Seminarangebot des Landesverbandes findet er bereits am Samstag, 22.11.2014, zwischen 10 Uhr und 18 Uhr satt. Die Klavierfabrik Grotrian-Steinweg, Grotrian-Steinwegstraße 2 in Braunschweig, ist der bewährte Veranstaltungsort.
Ein Artikel von gs

Als Dozent ist Markus Becker, seit 1993 Professor an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH), Sprecher des Masterstudienganges Kammermusik und Vizepräsident der Hochschule, tätig. Gemeinsam arbeitet er dort mit Prof. Jan Philip Schulze, Professor für Klavier und Liedbegleitung. Die Dozenten riefen in Hannover den Masterstudiengang „Kammermusik“ ins Leben. Das vom Landesverband des DTKV Niedersachsen organisierte Klavierpodium wendet sich an alle Musikpädagogen, Studenten und Schüler. Weitere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle in Hannover oder Landesvorstand. An der Behebung der Probleme mit unserer Internetseite www.dtkv-niedersachsen. de wird gearbeitet. Anmeldeschluss ist am Samstag, dem 15. November 2014.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Ähnliche Artikel