Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Kammermusik«

„Schläft ein Lied in allen Dingen“

Das Volks- oder Kunstlied in verschiedensten Formen der Instrumentalmusik stand im Vordergrund beimWorkshop am vergangenen Samstag. Es handelte sich um das diesjährige Künstlerische Projekt des Landesverbandes NRW, das aus Corona-Gründen (Raumgröße) in den Räumen der Siegburger Engelbert-Humperdinck-Musikschule durchgeführt wurde.

Kurse

02.12.21 () -

Kammermusik-Trio Sora mit Hans Gál-Preis geehrt

01.12.21 (dpa) -
Mainz - Der zum zweiten Mal verliehene Hans Gál-Preis für junge Musikensembles geht in diesem Jahr an das französische Kammermusik-Trio Sora. Clémence de Forceville (Violine), Angèle Legasa (Viloncello) und Pauline Chenais (Klavier) überzeugten durch ihre gleichsam subtilen wie erfinderischen Interpretationen, teilte das rheinland-pfälzische Kulturministerium anlässlich der Preisverleihung am Dienstag in Mainz mit.

Von Leberkas und Mäusen

05.11.21 (Madlen Poguntke) -
Fröhlich, munter erklang der Rubinsteinsaal am Samstag, den 11. September 2021, mit romantischen und zeitgenössischen Werken für Gesang und Klavier.

7. September 2021: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

07.09.21 (dpa, PM) -
Con spirito - Das neue internationale Kammermusikfestival in der Musikstadt Leipzig +++ Städtische Bühnen in Frankfurt spielen wieder vor vollem Haus +++ Halbzeit beim Lausitz Festival: Veranstaltungen gut besucht

22. August 2021: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

22.08.21 (dpa) -
6000 Besucher bei Moritzburg Festival - Kammermusik im Freien +++ Dirigent Andris Nelsons kehrt auf den Grünen Hügel zurück +++ Silbermann-Tage zwischen «Heimat und Welt» - Festival vor Beginn +++ Ein Abend voller Symbole: New Yorker Corona-Konzert endet vorzeitig

Jan Vogler: Kultur wichtig für Wohlbefinden

08.08.21 (dpa) -
Dresden - Für Jan Vogler, Cellist und Dresdner Festspiel-Intendant, ist Kultur auch in Pandemiezeiten unverzichtbar. «Wir müssen natürlich lernen, mit Infektionen, Viren und den Schwierigkeiten umzugehen», sagte der 57-Jährige vor der Eröffnung des Moritzburg Festivals für Kammermusik am Samstagabend der Deutschen Presse-Agentur.

Kammermusik Open Air und digital - Moritzburg Festival beginnt

05.08.21 (dpa) -
Dresden/Moritzburg (dpa/sn) - Beim renommierten Moritzburg Festival können erstmals Fans der Kammermusik und Neugierige in aller Welt live dabei sein, ohne selbst in die idyllische Kulturlandschaft bei Dresden zu reisen. Alle Konzerte der 29. Ausgabe werden über die internationale Plattform Dreamstage gestreamt und damit auch digital zugänglich.

Reizvolles Repertoire, hohes Genusspotenzial

11.07.21 (Louisa Kaltenbach) -
Giovanni Perroni: Konzert Nr. 1 d-Moll für Violoncello Solo, 2 Violinen, Viola & B.C. Herausgegeben von Markus Möllenbeck.+++ Luigi Boccherini: Introduktion und Fandango für Cello und Klavier. Arrangiert von Dietmar Berger +++ Giuseppe Clemente Dall’Abaco: 35 Sonaten für Violoncello und Basso continuo. Ediert von Elinor Frey

Beglückende Begegnung mit einem Weltstar

29.06.21 (Anna Boida) -
Das eigene Wissen und Können an die jüngere Generation weitergeben – darum geht es in dem Konzertformat »Meisterschüler – Meister«. Ausgewählt werden die »Meisterschüler« unter jungen Musikerinnen und Musikern, die zuvor erfolgreich am Wettbewerb »Jugend musiziert« teilgenommen haben. Sowohl die Konzertreihe als auch der Wettbewerb sind Teil des umfassenden Engagements der Sparkassen-Finanzgruppe. Im Jubiläumsjahr der Konzertreihe wurde das Meisterschüler-Meister-Format erstmalig beim Mozartfest in Würzburg präsentiert. Avi Avital begegnete als Meister der Mandoline der neuen Musikergeneration, vertreten durch Johann Stötzer (Violine), Luisa Schwegler (Violine), Anna Boida (Viola) und Lionel Martin (Violoncello). Hier folgt ihr Bericht:
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: