Kulturwissenschaftler mit Praxis

Hannes Piening ist neuer Generalsekretär des AMJ


(nmz) -
Hannes Piening ist neuer Generalsekretär des Arbeitskreises Musik in der Jugend (AMJ). Wie der AMJ mitteilte, hat Piening seinen Dienst am 1. August in Wolfenbüttel angetreten. Hannes Piening, Jahrgang 1972, studierte in Hildesheim Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis.
Ein Artikel von nmz-red

Neben dem Hauptfach Musik beschäftigte er sich in dieser Zeit intensiv mit den Themen Kulturmanagement und Kulturpolitik. Schon während des Studiums arbeitete er beim Landesmusikrat Niedersachsen e.V. in unterschiedlichen Funktionen. Seit 2003 war er dort als Bildungsreferent für das Niedersächsische Jugendsinfonieorchester, für Kammermusik-Förderkurse und für den Landeswettbewerb Jugend musiziert beschäftigt. Von 2012 übernahm er das Generalsekretariat des Landesmusikrats.

Das könnte Sie auch interessieren: