Lernmittelfreie Bücher für Realschulunterricht


(nmz) -
Ein Artikel von Gabriele Puffer

Knapp fünf Jahre nach Inkrafttreten des LehrplanPLUS gibt es nun auch Musikbücher und Medienpakete, die für den Musikunterricht in der Realschule zugelassen sind. Die Besonderheit dabei: Es handelt sich ausnahmslos um Lehrwerke, die eigentlich für den gymnasialen Unterricht konzipiert sind. Nun wurden sie „befristet bis zum Erscheinen eines dem gültigen Lehrplan vollständig entsprechenden Lernmittels“ auch für die Nutzung an Bayerns Realschulen zugelassen (Quelle: www.km.bayern.de/lehrer/unterricht-…). Es ist nicht allzu wahrscheinlich, dass nun noch Musikbücher auf den Markt kommen, die speziell für die bayerische Realschule konzipiert sind. Zu spezifisch ist offenbar die Marktnische, der Aufwand für die Verlage stünde vermutlich in keinem günstigen Verhältnis zum Ertrag. Mit einem gewissen Restrisiko können also nun angeschafft und entsprechend adaptiert eingesetzt werden: aus dem Helbling-Verlag: MusiX - Das Kursbuch Musik für Bayern, Bände 1-3 (für die Jahrgangsstufen 5/6, 7/8, 9/10) sowie TONART 7/8 und 9/10 (Musik erleben – reflektieren – interpretieren, Regionalausgabe B); aus dem Westermann-Verlag: Musik um uns (Gymnasium Bayern) 5/6 und 7/8.

 

Das könnte Sie auch interessieren: