Link-Tipps 2012/06

Generatoren


(nmz) -
Diese Link-Tipps sind äußerst postmodern. Die Idee ist die #computerlosigkeit, das Medium ist das #internet und geschrieben wurde das Ganze an einem öffentlichen Gerät, das zwar aussieht wie ein Computer, allerdings so molto adagio arbeitet, dass man es nicht so recht glauben mag #gnaaarz #ächz #grrrrrrrr #$)§%(§(/Q§
Ein Artikel von Ole Hübner

 

Computer, computerlos
http://nicksworldofsynthesizers.com…

Die furchtbare Tatsache, dass sich mein Computer vor etwa einer Woche eines schönen Vormittags dazu entschloss, nicht mehr anzugehen, zwingt mich seitdem zu einem weitgehend computerfreien Leben. Zum Glück gibt es für elektronische Musik bereits aus prädigitaler Zeit schöne Geräte ohne Arbeitsspeicher und Bluetooth, die Synthesizer. Diese beiden hier laufen besonders gut auf dem … ääh … Computer.

composing like #mozart
http://sunsite.univie.ac/Mozart/dice

Der Klassiker (im wahrsten Sinne des Wortes) innerhalb des weiten Felds der Aleatorik, nun endlich online und auf dem … ääh … Computer! Nur ein paar Mausklicks sind notwendig, und der User erhält Partitur und MIDI-File seines digital generierten „Musicalischen Würfelspiels“.

Und noch ein dritter Generator
http://www.zanorg.com/prodperso/ind…

Viel pseudo, wenig indisch, aber nichtsdestotrotz eine nette Spielerei. Wenn man doch nur einen funktionsfähigen Computer hätte, man könnte sich den ganzen Tag damit beschäftigen wie Andy Warhol mit seinem Fernseher. Und bunt blinken tut es auch noch.

Das könnte Sie auch interessieren: