Nachrichten


(nmz) -
Ein Artikel von nmz

Berlin: Impulstag Rhythmik – Hör-Bewegungen
Wie gestaltet Musik des 20. Jahrhunderts unser Hören? Welche Konzepte von Zeit finden wir darin und wie können wir ihnen mittels Bewegung auf die Spur kommen? Diesen Fragen gehen Prof. Dorothea Weise, Maria Hector und Lynn Raav beim „Impulstag Rhythmik“ am 18.6. gemeinsam mit den Teilnehmenden auf den Grund. Dieser richtet sich u.a. an Absolvent*innen eines Rhythmikstudiums und bietet Gelegenheit, Rhythmik wieder für sich selbst zu erleben.  
www.landesmusikakademie-berlin.de

Rheinsberg: C-Ausbildung Chorleitung
Ab Herbst 2022 kann die C-Ausbildung für Chorleitung an der Musik­akademie Rheinsberg absolviert werden. Der Kurs „Grundlagen der Chorleitung“ richtet sich insbesondere an Sänger*innen, die in einem Chor singen und die Chorleitung beim Proben unterstützen wollen, und diejenigen, die bereits einen Chor leiten und ihr methodisches Repertoire erweitern wollen. Enthalten sind auf den Niveaustufen C1 und C2 Dirigiertechnik, Chorpraxis und Probenmethodik, Chorische Stimmbildung und Sprecherziehung sowie Gehörbildung, Tonsatz und Harmonielehre, Gruppen- und Einzelcoachings.
www.musikkultur-rheinsberg.de

Lauchheim: Festival Schloss Kapfenburg – Finale des Bandcontests
Die Finalist:innen des Bandcontests stehen fest! Bis zum 13.6. kann nun das Publikum abstimmen, wer am 23.7. Opener von LOTTE beim Festival Schloss Kapfenburg sein soll: Yeama, Lilak, Paulus Ott oder The Quips und Moritz Patzer.
www.schloss-kapfenburg.de

Blankenburg: Freunde „Michaelstein“ e.V. vergeben Stipendien für „Alte Musik“
Zum kommenden Wettbewerb Jugend musiziert vergibt die Gesellschaft der Freunde „Michaelstein“ e.V. an Bundespreisträger der Kategorie „Alte Musik“ Stipendien in Form der kostenfreien Teilnahme an einer Sommerarbeitsphase des Jugendbarockorchesters BACHS ERBEN im Kloster Michaelstein.
www.kloster-michaelstein.de
 

Weikersheim: Fortbildung ETHNO
Für das interkulturelle Musizierformat ETHNO hat die Jeunesses Musicales eine Fortbildung für Musikpädagogen an Musikschulen, Schulen und in der Jugendarbeit entwickelt. Nach erfolgreichen Pilotprojekten an den Musikschulen Stuttgart, Mannheim und Heilbronn bietet nun die Musikakademie Schloss Weikersheim einen bundeszentralen Termin an: Zwischen dem Intensiv-Start vom 16.–19.10. und dem Präsentationstag am 28.1.2023 erproben die Teilnehmenden das Konzept in einer mentorierten Praxisphase mit eigenen Schülern*innen.
www.ethnogermany.de

Engers: Summer Course des Jazz Campus
In enger Zusammenarbeit mit dem „Jazz Campus“ der Hochschule für Musik Mainz findet vom 5.–9.9. erstmalig eine Jazz-Woche in der Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz statt. Nach dem Prinzip einer offenen Masterclass vermitteln fünf Dozenten ihr Wissen in den Sparten Gesang, Bläser, Klavier, Gitarre / Bass und Schlagzeug, zusätzlich Combocoaching, Jazztheorieunterricht und Einblicke in Übe- und Improvisationsstrategien.
www.landesmusikakademie.de

Sondershausen: Meisterkurs Drumset
In Jazz, Funk, Hip Hop oder auch in elektronischen Genres wie Drum and Bass oder Dubstep ist das Drumset allgegenwärtig. Eric Schaefer, Prof. an der HMT Leipzig, wird den Teilnehmenden in einem Meis­terkurs vom 25.–29.7. im Einzel- und Gruppenunterricht einen Überblick über Stilistiken und Musiker*innenpersönlichkeiten sowie über Techniken und Geschichte des Drumsets vermitteln. Teilnehmen können Schlagzeuger*innen zwischen 16 und 24 Jahren.
www.landesmusikakademie-sondershausen.de

 
 
 
 
 
  

Tags in diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren: