Non-Stop-Reise in Sachen Jazz

Zum Tod des Publizisten und Fernsehmoderators Roger Willemsen


(nmz) -
Er war ein unermüdlicher Werber für die heiß geliebte Musik des Jazz. In seine Fernseh-Talkrunden lud er nicht nur Jazzmusiker wie Herbie Hancock, Chick Corea oder Quincy Jones ein. Er gewann auch Michel Petrucciani (1962–99) als „Hauspianisten“ seiner Talkshow „Willemsens Woche“ und verschaffte dem durch seine Knochenkrankheit schwer behinderten, aber ungestüm lebenshungrigen, genialen Musiker in Deutschland eine über die Jazzszene hinausreichende Bekanntheit.
Ein Artikel von Dietrich Schlegel

Die Zusammenarbeit der beiden schon so äußerlich unterschiedlichen Männer – Petrucciani war nur einen Meter, Willemsen fast zwei Meter groß – entwickelte sich zu einer wunderbaren Freundschaft. 1995 drehte Willemsen den Dokumentarfilm „Non Stop – Eine Reise mit Michel Petrucciani“. Und an Michael Radfords großem Filmporträt „Michel Petrucciani – Leben gegen die Zeit“ beteilig­te sich Willemsen als Co-Produzent. Bei NDR-Kultur lief ab 2009 bis zum Ausbruch seiner Krankheit die Sendereihe „Roger Willemsen legt auf – Klassik trifft Jazz“, ein Programm, bei dem er ausgewählte klassische Kompositionen mit bestimmten Jazzaufnahmen in Vergleich setzte und dadurch manch neue Hörerlebnisse vermittelte.

Mit diesem Programm ging er auch auf Tournee. 2007 veröffentlichte Willemsen „99 mal Jazz – Das klingende Lexikon“, eine dreistündige 3-CD-Box mit einführenden Texten. Eine umfangreiche, bewusst subjektive Auswahl mit kommentierten Jazzaufnahmen gestattete sich Willemsen mit der 2011 erschienenen 2-CD-Box „My Favourite Things“ (bei Roof Music). Dass kein deutscher Musiker darin berücksichtigt wurde, dafür aber der polnische Pianist und Komponist Krzysztof Komeda und der hierzulande völlig unbekannte äthiopische Saxophonist Mulatu Astatke, sollte nicht vergrämen, denn die Stücke sind allesamt des Zuhörens wert, auch wegen mancher Überraschung. Roger Willemsen starb am 7. Februar 2016 in Wentorf bei Hamburg im Alter von 60 Jahren.

Das könnte Sie auch interessieren: