Zeitgemäße Klavierpädagogik mit Mehrwert

Pädagogische Online-Lehrerfortbildungen


(nmz) -
Im März 2018 erhielt die Piano Adventures® Klaviermethode von Nancy und Randall Faber den Frances-Clark-Preis für Klavierpädagogik. Das Autoren-Ehepaar wurde für ihre signifikanten Beiträge im Bereich der Klavierpädagogik ausgezeichnet. Mittlerweile erschienen weit über 200 Publikationen, die unterschiedliche Genres abdecken. Durch die Bündelung ihrer unterschiedlichen Erfahrungen aus den Bereichen Komposition und Interpretation erlangten sie einen Ruf als weltweit führende Förderer von Klavierlehrern und Klavierschülern.
Ein Artikel von DTKV Hessen

Ratko Delorko schreibt in einer umfassenden Rezension in der Piano News Ausgabe 2-2020: „Um es vorwegzunehmen: Es gibt nicht DIE Klavierschule. Es gibt aber Klavierschulen, die auf eine zeitgemäße Art nahe an das Perfekte herankommen und dazu gehören die Bände von ‚Piano Adventures‘“. Sein Fazit: „Gut durchdacht und pfiffig gemacht. […] Mir gefällt das Prinzip der sich wiederholenden erweiterten Informationen in ‚Piano Adventures‘.“

Seit Mitte 2017 können Klavier­pädagog*innen ihre Unterrichtserfahrungen durch den Besuch regelmäßiger Veranstaltungen von pädagogischen Seminarwochenenden zu den einzelnen Stufen dieser Klaviermethode ergänzen. David Andruss, Konzertpianist, Dozent an der Universität Würzburg und Herausgeber der europäischen Ausgaben von Piano Adventures, zeigt mit profunder Expertise und viel Herzblut den Teilnehmer*innen einen großen Kosmos an spieltechnischem Wissen und zusätzlichen passgenauen Übungen, um Schüler*innen auf ihrem Weg zum pianistischen Spiel und künstlerischem Ausdruck bestmöglich zu unterstützen. Er vermittelt, wie die Klaviermethode von Piano Adventures die Kreativität der Schüler und deren kognitive Fähigkeiten unterstützt und für große Motivation sorgt.

In insgesamt vier Seminarwochenenden wird der schrittweise Weg zur Mittelstufe aufgezeigt:
Seminar I „Ein solides Fundament legen“ (Stufe 1 & 2)
Seminar II „Vorbereitung auf die Mittelstufe“ (Stufe 3 & 4)
Seminar III „Erste Schritte auf der Mittelstufe (Stufe 5)
Seminar IV „Auf dem Weg zur Virtuosität“ (Stufe 6)

Seit dem Sommer 2017 veranstaltet Christiane Maier im Zentrum für Musik-Frühbildung in Ginsheim bei Mainz regelmäßig diese Seminare zur pädagogischen Lehrerausbildung in Präsenz. Im März 2020 sollte David Andruss mit der vierten Fortbildungsreihe wieder starten, jedoch musste diese pandemiebedingt abgesagt werden.

Über den Sommer planten David Andruss und Christiane Maier ein Online-Format, das die Seminarinhalte adäquat vermittelt und die Teilnehmer*innen ebenso anspricht und interaktiv einbezieht. So konnten etliche Klavierpädagog*innen von Oktober 2020 bis Februar 2021 alle vier Seminarwochenenden absolvieren und innerhalb kürzester Zeit das gesamte Spektrum dieser Klaviermethodik erfassen. Das Feedback der Teilnehmer*innen sprach für sich, geringerer innerfamiliärer Organisationsaufwand, keine weite Anreise und Übernachtung nötig, die Aufmerksamkeit jedes einzelnen war höher, durch verschiedene Kameraperspektiven konnte man die Finger und Hände des Seminarleiters wesentlich besser sehen. Das persönliche Einbringen durch das Vorspielen einzelner Stücke der verschiedenen Kapitel ermöglichte auch den Blick auf die Schülerperspektive, die interaktiv eingehend besprochen wurde.

Besonders hervorgehoben wurde die individuelle Betreuung der Klavierpädagog*innen auch nach Beendigung des Seminarwochenendes. So erhalten die Teilnehmer*innen immer eine Ausarbeitung mit Zusatzmaterial, Tipps und kleinen Übungen, um Themen, die während des Seminars besprochen wurden, zu Hause nochmals vertiefen zu können. Dass sich natürlich alle wieder den persönlichen Austausch in Präsenzseminaren wünschen ist verständlich. Jedoch wird es auch zukünftig neben Präsenzseminaren weiterhin Online-Seminare geben, das nächste Online-Seminar I findet am 1./2. Mai statt, ein neuer Lehrerausbildungszyklus beginnt.

Nähere Informationen zu den Fortbildungsangeboten, den kostenfreien Workshops zu unterschiedlichen Themen wie auch der Seminarreihe finden Sie auf der Webseite www.pianoadventures.de/fortbildungen

Termine FTKB
Piano Adventures Online Workshops
• Sonntag, 25.4.2021, 11 Uhr: Fernunterricht – Tipps und Tricks
Anmeldung unter fortbildung@pianoadventures.de
• Samstag 1.5.2021, 13–18 Uhr / • Sonntag 2.5.2021, 9–16 Uhr
Piano Adventures Lehrerausbildung Seminar 1: Ein solides Fundament legen (online)
Teilnahmegebühr 115/ 92 Euro Student*innen
Anmeldung bis 22.04.2021 unter christine_maier@gmx.net oder Tel. 06144/40 56 06

Tags in diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren: