Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Agnes Krumwiede«

Wir brauchen eine Kultur-Revolution – Ein Plädoyer für kulturelle Werte im Bildungssystem

02.04.14 (Agnes Krumwiede) -
„Wie schön, Sie haben Ihr Hobby zum Beruf gemacht!“ – diesen Satz hat jeder Musiker schon mal gehört. Vor die Wahl gestellt, spielen ausgebildete Musiker lieber ohne Gage, um überhaupt auftreten zu dürfen. Oder sie unterrichten einen begabten Schüler auch mal umsonst, wenn dieser aus einer sozial schwachen Familie kommt. Selbstausbeutung aus Liebe zur Musik. [Vorabveröff. aus nmz 2014/04. Bei der Produktion der Ausgabe wurden leider zwei Seiten falsch gedruckt, darunter auch die mit der Fortsetzung dieses Leitartikels. Abonnenten erhalten im Lauf der nächsten vier Werktage die korrekten Seiten.]

Wir brauchen eine Kultur-Revolution

31.03.14 (Agnes Krumwiede) -
„Wie schön, Sie haben Ihr Hobby zum Beruf gemacht!“ – diesen Satz hat jeder Musiker schon mal gehört. Vor die Wahl gestellt, spielen ausgebildete Musiker lieber ohne Gage, um überhaupt auftreten zu dürfen. Oder sie unterrichten einen begabten Schüler auch mal umsonst, wenn dieser aus einer sozial schwachen Familie kommt. Selbstausbeutung aus Liebe zur Musik.

11 Fragen an Agnes Krumwiede

04.11.09 (Agnes Krumwiede) -
Die am 17. Januar 1977 in Neuburg an der Donau geborene Pianistin und Leiterin einer Klavierschule in Ingolstadt wurde bei zahlreichen Wettbewerben ausgezeichnet, wie beispielsweise im Jahre 1996 als Bundespreisträgerin „Jugend musiziert“. Dem Abitur folgte das Klavierstudium (DM) an der Musikhochschule Würzburg, das die Stipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung 2003 mit künstlerischem Diplom und 2005 mit dem Konzertexamen abschloss. Seit 2001 ist sie Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen und wurde im Oktober 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages (Agnes Krumwiede im Interview: siehe Magazin, Seite 8).
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: