Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »PM-DKR«

JaAberUnd – Die Debattenplattform von Politik & Kultur

08.06.20 (PM-DKR) -
Aus der Zeitung direkt ins Netz: Ab sofort diskutiert die Redaktion von Politik & Kultur jeden zweiten Dienstag im Monat mit Gästen, Leserinnen und Zuschauern live und online im neuen Talk-Format „JaAberUnd – Die Debattenplattform von Politik & Kultur“.

Dossier "ARBEITS MARKT KULTUR № 2/4 Kunst- und Musikhochschulen" erschienen

12.01.17 (PM-DKR) -
Der Deutsche Kulturrat hat in seiner Dossier-Reihe "ARBEITS MARKT KULTUR" nun die zweite Ausgabe zum Schwerpunkt Kunst- und Musikhochschulen publiziert. Wenngleich bei dem Schlagwort „Arbeitsmarkt Kultur“ sicherlich oft als erstes an Künstler oder Musiker gedacht wird, so ist doch heute deutlich weniger klar, wie Hochschulen ihre jungen Sänger, Tänzer, Instrumentalisten oder Bildhauer am besten auf diesen immer steiniger werdenden Berufsweg vorbereiten sollen.

22. Rote Liste der bedrohten Kultureinrichtungen erschienen

09.03.16 (PM-DKR) -
Neue Negativmeldungen aus Baden-Württemberg, Hessen und Mecklenburg-Vorpommern: In der aktuellen Ausgabe der Zeitung Politik & Kultur 02/2016 ist die 22. Rote Liste der bedrohten Kultureinrichtungen erschienen. Strukturen der kulturellen Schulbildung, ein Atelier, ein englischsprachiges sowie ein jüdisches Theater wurden neu auf die Rote Liste gesetzt.

Tarifeinheitsgesetz: Deutscher Kulturrat gegen Gesetz zur Tarifeinheit

05.05.15 (PM-DKR) -
Morgen wird der Ausschuss für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestags unter anderem den Entwurf eines Gesetzes zur Tarifeinheit (Bundestagsdrucksache 18/4062) beraten. Die Bundesregierung plant, dass dieses Gesetz noch vor der Sommerpause im Deutschen Bundestag verabschiedet werden soll.

STOP TTIP: 1,5 Mill. Unterschriften und Quorum in 12 Ländern erreicht

23.03.15 (PM-DKR) -
1.591.826 Menschen haben bislang den Aufruf STOP TTIP unterschrieben. Damit eine Europäische Bürgerinitiative erfolgreich ist, müssen insgesamt mindestens 1.000.000 Unterschriften zusammenkommen. Außerdem muss eine Mindestanzahl von Stimmen ("Länderquorum") in mindestens sieben EU-Mitgliedsstaaten erreicht werden. Beide Ziele wurden bereits deutlich erreicht, aber wir sammeln natürlich weiter, damit wir zeigen können wie breit der Protest gegen TTIP und CETA ist.

Rote Liste der bedrohten Kultureinrichtung September/Oktober 2014

22.08.14 (PM-DKR) -
In der aktuellen Ausgabe der Zeitung Politik & Kultur setzt der Deutsche Kulturrat die Reihe "Die Rote Liste bedrohter Kultureinrichtungen" fort. Neu in die Rote Liste aufgenommen wurden ein Theater, ein Studiengang, ein Museum und eine Stadtbücherei.

Kulturkonvent Sachsen-Anhalt: 163 Empfehlungen an Land und Bund beschlossen

26.02.13 (PM-DKR) -
Der vor 14 Monaten eingerichtete Kulturkonvent von Sachsen-Anhalt hat, unter der Moderation von Olaf Zimmermann, in einer zweitägigen Klausurtagung in Wittenberg 163 Empfehlungen an das Land, den Bund und die Kultureinrichtungen verabschiedet. Die Empfehlungen werden heute (26. Februar) an den Präsidenten des Landtages von Sachsen-Anhalt, Detlef Gürth und an den Kultusminister von Sachsen-Anhalt, Stephan Dorgerloh, übergeben und in einer Broschüre und im Internet veröffentlicht.

Deutscher Kulturrat stellt Antworten der Parteien auf die Wahlprüfsteine vor

11.08.09 (PM-DKR) -
Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, hat heute in Berlin die Antworten der im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien auf seine Fragen zur Bundestagswahl 2009 vorgestellt. Bereits zum fünften Mal hat der Deutsche Kulturrat die im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien zu ihren kulturpolitischen Vorhaben und Planungen im neu gewählten Deutschen Bundestag befragt.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: