Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Torsten Möller«

Mit Verve, ohne Plattitüden

06.06.19 (Torsten Möller) -
Nicht nur im Konzertsaal spielt die Musik. Mal ging es bei den Wittener Tagen – ganz à la Festival Rümlingen – mit einer Klangwanderung in die Natur, mal spielten Stücke auf einer Fähre oder in einer Straßenbahn, mal gab es Klanginstallationen in Kellergewölben.

„Ideen lagen in der Luft“

04.12.12 (Torsten Möller) -
Ganz Marke Eigenbau: Auf eine Holzplatte schraubte der ungarische Komponist Ernö Király ein metallenes Gestell. Gummisaiten zog er darüber, brachte noch einige Metallzungen an und Teile eines Eierschneiders. Fertig war das „Tablofon“, mit dem Király in den späten 70er-Jahren seine Klangpaletten erweiterte. 2007 starb Király. Nun tritt der 1969 geborene Ungar Zsolt Sörés mit dem „Tablofon“ in Chemnitz in Erscheinung, zusammen mit seinen Kollegen vom Budapester Positive Noise Trio. Sonderlich eingespielt wirken die drei nicht. Im Mittelpunkt steht die Interpretation des „FLORA-Zyklus“ von Király und das Tablofon, weniger eine runde ungarische Improvisation.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: