Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Wiebke Charlotte Franz«

Aufbau eines landesweiten Netzwerks

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Landesverbandes Rheinland-Pfalz im Konzertsaal der städtischen Musikschule Germersheim wurde der bestehende Vorstand wiedergewählt und erweitert.

Im Spannungsfeld zwischen Kunst und Wirtschaft

Mainz. Das 67. Kulturfrühstück, zu dem die FDP-Bundestagsfraktion geladen hatte, fand im großen Saal des Kurfürstlichen Schlosses in Mainz statt.

„Wenn ich einmal reich wär“

Der Vorhang hebt sich – die Pianistin richtet sich in aller Seelenruhe die Haare, die Sängerin erst schlafend, dann später singend im Bett. Das Pub­likum im Gemeindesaal von St. Michael staunte nicht schlecht, was im Laufe des fast einstündigen Konzertes für Auge und Ohr geboten wurde. Die Sängerin Sylva Bouchard-Beier und die Pianistin Sabrina Hummel brannten unter dem Motto „Wenn ich einmal reich wär“ ein Feuerwerk unterschiedlichster Stile, Charaktere und Stimmungen ab.

Klangrausch und Evolution

Im Roten Saal der Hochschule für Musik Mainz spielte das Mainzer Kammerorchester im Rahmen der Reihe MainzMusik 2012 die Uraufführung der „Evolution“ von Peter Michael Braun. Das Motto dieser Reihe heißt „Werke Neuer Musik“ und soll den ganzen Kosmos der Neuen Musik umfassen.

Musikstudium absolviert – und dann?

Vergangenen Dezember luden der DTKV Landesverband Rheinland-Pfalz in Kooperation mit dem Bundesverband des DTKV und der Hochschule für Musik Mainz zu einem Informationsseminar in den Kammermusiksaal der Mainzer Musikhochschule ein.

„It’s a long way“

Annette Degenhardt beeindruckt durch eine hohe Virtuosität und Leichtigkeit an der Flöte und Gitarre ebenso wie mit einer feinen, klaren Gesangstimme die wunderbar miteinander harmonieren.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: