Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Chormusik«

Maria Benyumova wird Chordirektorin am Theater Krefeld-Mönchengladbach

05.02.10 (PM - kiz-lieberwirth) -
Maria Benyumova, Stipendiatin des Dirigentenforums, wird ab der kommenden Spielzeit Chordirektorin der Vereinigten Städtischen Bühnen in Krefeld. Sie konnte sich beim Probedirigat gegen 40 Mitbewerber durchsetzen. Die 25-Jährige hat „sowohl Chor als auch Orchester mehrheitlich von ihrem Können überzeugt“, wie Generalmusikdirektor Graham Jackson nach der Entscheidung versicherte.

Deutscher Jugendkammerchor vor Neustart mit neuem Leiter

01.02.10 (PM) -
Der Deutsche Jugendkammerchor hat einen neuen Leiter. Robert Göstl leitet seit Jahresbeginn das Auswahl-Ensemble der Deutschen Chorjugend. Jetzt sucht der Chor junge Chorsängerinnen und Chorsänger zum Mitsingen.

200 Sänger für Chorprojekt zur Einheit gesucht

11.01.10 (Agentur ddp) -
Hameln - Für zwei gemeinsame Auftritte zum 20-jährigen Bestehen der Deutschen Einheit suchen der Chorverband Niedersachsen-Bremen und der Sängerbund Thüringen mindestens 200 Sänger. Die Konzerte sollten am 5. Juni in Hameln und am 19. Juni in einem thüringischen Ort stattfinden, teilten die Organisatoren am Montag mit.

132 Chöre werden zum Wettbewerb in Dortmund erwartet

16.12.09 (Agentur ddp) -
Dortmund/Bonn - Zum achten Deutschen Chorwettbewerb in Dortmund werden im kommenden Jahr 132 Chöre mit rund 5000 Sängern erwartet. Wie der Deutsche Musikrat am Mittwoch in Bonn mitteilte, findet der alle vier Jahre veranstaltete Vergleich vom 12. bis 16. Mai statt. Die Chöre haben sich zuvor in Vorentscheidungen auf Landesebene für das Finale qualifiziert.

Meisterkurs für Chordirigenten wird durch ZEIT-Stiftung gefördert

03.12.09 (PM - DMR) -
Die erstmalige Zusammenarbeit mit dem NDR Chor im Jahr 2010 ist ein weiterer Meilenstein in der jungen Geschichte des Förderzweiges DIRIGENTENFORUM – Chor. In einem Meisterkurs unter Leitung des schwedischen Chordirigenten Stefan Parkman werden fünf Stipendiaten des Forums mit dem renommierten Rundfunkchor Werke von Bach, Brahms, Debussy und Mäntyjärvi erarbeiten. Um die Veranstaltung zu ermöglichen sicherte die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius nun die finanzielle Förderung des Meisterkurses zu.

Unichor Halle ersingt Gesamtsieg bei Internationalem Chorwettbewerb in Prag

13.11.09 (PM - kiz-lieberwirth) -
Der Universitätschor Halle „Johann Friedrich Reichardt“ errang beim 23. Internationalen Chorwettbewerb „Praga Cantat“, der vom 29.10 bis 01.11 in der Moldau-Metropole stattfand, den Titel „Bester Chor des Festivals“. Unter der Leitung von Jens Lorenz und Jens Arndt gelang es dem Ensemble, sich unter 21 Chören aus 11 Ländern durchzusetzen.

43 Chöre treten beim Landes-Chorwettbewerb NRW in Bonn auf

05.11.09 (Agentur ddp) -
Düsseldorf/Bonn - In Bonn werden ab Freitag (6. November) 43 Chöre zum 8. Landes-Chorwettbewerb NRW erwartet. Bei der Veranstaltung, die bis Sonntag (8. November) dauert, stellen sich die Sänger einer Fachjury, die die Beiträge bewertet und die Preisträger bestimmt. Die Sieger werden den Angaben zufolge jeweils am Abend in Preisträgerkonzerten in der Aula der Universität bekanntgegeben.

Premiere mittelalterlicher Choralzyklen: „Amarcord“ singt früheste Hamburger Kompositionen

Der Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky wurde zu deren 530-jährigen Jubiläum ein symbolischer Ort für eine spektakuläre Premiere: das Vokalensemble Amarcord sang am 24. Oktober zwei Choralzyklen aus einem Antiphonar des 15. Jahrhunderts, das für den Dom in Hamburg bestimmt war.

VdO-Jubiläum: Katharina Wagner und Peter Konwitschny diskutierten szenische Chorarbeit

28.10.09 (PM) -
„Die Bühne lebt!“ – Unter dieses Motto stellte die Vereinigung deutscher Opernchöre und Bühnentänzer (VdO) ihre Festveranstaltung zum 50-jährigen Bestehen. Der Berufsverband der Opernchorsänger und Bühnentänzer feierte in Wiesbaden – geladen waren neben Mitgliedern der VdO Gäste aus Politik und Kultur. Zentraler Bestandteil war ein Podiumsgespräch, in dem die Theatermacher Katharina Wagner, Peter Konwitschny und Klaus Zehelein mit Vertretern der Opernchöre über „Potenziale der szenischen Chorarbeit“ diskutierten.

Vereinigung der Opernchöre und Bühnentänzer feiert 50jähriges Jubiläum

15.10.09 (PM) -
Unter dem Motto „Die Bühne lebt“ feiert die Vereinigung deutscher Opernchöre und Bühnentänzer (VdO) am Sonntag, dem 25.10.2009, im Jagdschloß Platte in Wiesbaden ihr 50jähriges Bestehen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht eine Podiums-Diskussion zum Thema „Potentiale der szenischen Chorarbeit“.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: