51. Brandenburgischer Kirchenchortag lädt nach Beeskow


07.06.02 -
Zum 51. Brandenburgischen Kirchenchortag lädt der märkische Verband evangelischer Kirchenchöre in diesem Jahr nach Beeskow. Rund 80 Chöre und Chorgemeinschaften wollen daran teilnehmen.
07.06.2002 - Von nmz-red/leipzig, KIZ

Beeskow (ddp-lbg). Die Sänger studieren vom 27. bis 29. September in der St. Marienkirche die Kantate “Was Gott tut, das ist wohlgetan” von Johann Sebastian Bach und die “Messe in G” von Antonio Caldara ein, sagte Kantor Matthias Alward am Donnerstag in Merz.. Ein Abschlusskonzert ist für den 29. September geplant. Der Brandenburgische Chortag findet jährlich am letzten Septemberwochenende statt.

Das könnte Sie auch interessieren: