Dirigent geht: Mehrere Wechsel bei Theater- und Orchester GmbH


21.11.13 -
Neubrandenburg - Die Musiksparte der Theater- und Orchester GmbH (TOG) Neubrandenburg/Neustrelitz steht vor mehreren Personalwechseln. So verlässt der Generalmusikdirektor der Neubrandenburger Philharmonie, Stefan Malzew, im Sommer 2015 das Ensemble, um sich neuen Herausforderungen zu widmen, wie eine Sprecherin der Theater- und Orchester GmbH am Mittwoch sagte.
21.11.2013 - Von dpa, KIZ

 

Malzew leitet den Klangkörper seit 2001. Außerdem verlässt die musikalische Leiterin Romely Pfund, die gerade den Landeskulturpreis erhielt, Ende 2013 die GmbH und der Vertrag mit der Sopranistin Tonje Haugland, die auch durch die Schlossgartenfestspiele bekannt wurde, endet. Die aus Norwegen stammende Haugland begeisterte ihr Publikum als «Königin Luise» und zuletzt als «Gräfin Mariza».

Als musikalischer Leiter folgt Pfund ab Januar 2014 der aus Freiburg (Baden-Württemberg) stammende Jörg Pitschmann, der schon bei der TOG arbeitet, sagte Operndirektor Wolfgang Lachnitt. Pfund wechselt an die Musikhochschule Lübeck. Der 49-jährige Malzew wurde mit der Neubrandenburger Philharmonie unter anderem durch seine Reihe der opulenten Konzertnächte in der Konzertkirche St. Marien überregional bekannt. Die Konzertnächte wolle er auch weiterführen. Malzew war zuvor auch 13 Jahre in Schwerin tätig.

Themen:

Das könnte Sie auch interessieren: