Internationales Jugendmusikfest in Bremen (15./16.6.2002)


13.06.02 -
Am Samstag und Sonntag, den 15. und 16. Juni findet in Bremen ein Internationales Jugendmusikfest statt. Veranstalter ist die Musikschule Ridder e.V., die neben Ensembles aus Bremerhaven und Weimar auch Musiker aus Polen und Dänemark eingeladen hat.


13.06.2002 - Von jmk, KIZ

Veranstaltungsorte sind für die Opern-Air-Bühne mit Rock- Pop- und Jazzauftritten der “Utkiek” in Bremen-Nord sowie für das Klassik-Programm das Veranstaltungszentrum “KITO”, wo am Sonntag auch das Abschlusskonzert mit zahlreichen “Jugend-musiziert-Preisträgern” über die Bühne geht.

Das Programm:

Open-Air-Bühne am ?Utkiek?

Samstag, 15.06.02:
10.15 Uhr Eröffnung des Musikfestes mit dem stellvertretenden Ortsamtsleiter von Bremen-Vegesack, Herrn Heiko Dornstedt
10.30 Uhr ?Hey Now? Popchor aus Bremerhaven
12.00 Uhr ?Bonsai-Big-Band? Waldschule Schwanewede
13.30 Uhr ?Jazz da? Jazz-Pop aus Danzig
15.30 Uhr ?Marimba Steelband” Vibraphone und Percussion aus Dänemark
17.30 Uhr ?Straight On? Rockband der Musikschule Ridder
19.00 Uhr ?Unexpected? Rock-Pop aus Bremerhaven

Sonntag, 16.06.02:
10.30 Uhr ?Fallacy? Rock-Pop aus Weimar
12.00 Uhr Akkordeon-Ensemble aus Walsrode


KITO

Samstag, 15.06.02:
Klassik-Konzerte um 10.30, 12.30, 14.30, 16.30 und 18.30 Uhr.

Sonntag, 16.06.02:
10.30 Uhr Klassik-Konzert
13.00 Uhr Abschlusskonzert mit vielen ?Jugend-musiziert?-Preisträgern

Information: Musikschule Ridder e.V., Zu den drei Birken 30, 27721 Ritterhude, Tel. 0421/636 77 77




























Tags in diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren: