Mehr als 400 Aussteller auf der Popkomm


31.08.11 -
Auf der Popkomm kommen auf dem ehemaligen Flughafen Berlin Tempelhof vom 7. bis 9. September die internationale Musik-Branchenexperten und mehr als 400 Aussteller aus 21 Ländern zusammen. Darüber hinaus treten115 Popkomm-Künstler aus 26 Ländern bei den Popkomm Live-Showcases und im Rahmen der Berlin Music Week auf.
31.08.2011 - Von PM - kiz-lieberwirth, KIZ

Neben 16 Länder-Gemeinschafts-Lounges und international agierende Einzelunternehmen wird Deutschland durch den Verband unabhängiger Musikunternehmen e.V. (VUT), dem Deutschen Musikverleger-Verband e.V. (DMV) und der Popakademie Mannheim vertreten sein. Die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL) präsentiert sich in diesem Jahr erstmals als Aussteller auf der Popkomm.

Mitaussteller in den jeweiligen Gemeinschafts-Lounges und bei den Verbänden und Institutionen sind unter anderem Verlage, Labels, Vertriebe, Agenturen, Digitalfirmen, Agenten, Organisationen, Künstler und Bands.

Über die Bedeutung der Kreativwirtschaft hält die Schwedische Handelsministerin Ewa Björling als Ehrengast der Popkomm am 7. September eine Keynote.

 

Tags:

Das könnte Sie auch interessieren: