Michael Haefliger hört 2025 als Intendant des Lucerne Festivals auf


22.11.22 -
Luzern - Die Klassikmusik-Festspiele Lucerne Festival am Vierwaldstättersee in der Schweiz bekommen einen neuen Intendanten. Michael Haefliger, seit 26 Jahren im Amt, hört Ende 2025 auf, wie die Festivalleitung am Montag in Lucern mitteilte. Das Festival gehört zu den weltweit renommiertesten Veranstaltungsreihen für klassische Musik und findet jeweils im Sommer statt.
22.11.2022 - Von dpa, KIZ

Der 61-Jährige habe sich entschieden, seinen bis Ende 2025 laufenden Vertrag nicht zu verlängern, hieß es. Der Stiftungsrat werde eine Kommission einsetzen, um eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger zu suchen. Unter den Mitgliedern des Stiftungsrates ist unter anderem Stefan Dohr, Solo-Hornist der Berliner Philharmoniker.

Der Rat will die Nachfolge bis Ende 2023 regeln. Haefliger, der 1961 als Sohn des Schweizer Tenors Ernst Haefliger in Berlin geboren wurde, habe international neue Maßstäbe gesetzt und dem Anlass weltweite Anerkennung verschafft, teilte die Festivalleitung mit.

 

Themen:

Das könnte Sie auch interessieren: